Wintererlebnis Blockhausresort

p.P. ab 995,- €

Ein uriges Blockhaus in Lappland - ein Glasiglu zur Nordlichtbeobachtung - das perfekte Wintererlebnis - 5 Tage

Reisecode: WFI 120

Wintererlebnis im Blockhausresort - mit Übernachtung in einem Glas-Igloo zur Nordlichtbeobachtung

Besuchen Sie Lappland im Winter, genießen Sie Urlaubstage in einem komfortablen Blockhaus und halten Sie Ausschau nach den spektakulären Nordlichtern! Dafür sind im Blockhausresort im Norden Finnlands die Voraussetzungen ideal, schließlich liegt die Anlage mitten in der Natur am Rande einer Winterurlaubsregion und mit einem Nationalpark in der Nähe. Anstatt in einem Hotelzimmer wohnen Sie in urigen und gemütlichen Blockhaus-Ferienhäuschen aus mächtigen Baumstämmen - ein Feriendomizil mit authentischem Lappland-Charakter. Hier verbringen Sie geruhsame Stunden vor dem offenen Kamin und mit Blick auf die traumhafte Winternatur direkt vor dem Fenster. Jedes Ferienhaus bietet auf 35-40m² Fläche eine Miniküche, Sitzecke/Couch/Sessel, einen offenen Kamin, ein teils halboffenes Schlafzimmer mit Doppelbett, eine zusätzliche Schlafnische mit 2 Etagenbetten und das Bad mit Du/WC samt einer Privatsauna. Ganz gleich ob Sie den Aufenthalt aktiv oder geruhsam gestalten möchten - Erholung ist garantiert.

Eine Nacht Ihres Aufenthaltes verbringen Sie dann in einem außergewöhnlichen Glas-Igloo. Dank dem Dach komplett aus Glaselementen haben Sie vom Bett aus eine freie Sicht auf den Nachthimmel Lapplands. Bei aufgelockerter Bewölkung oder freiem Himmel können Sie so ggfs. die ganze Nacht lang Nordlichter und Sterne beobachten und das traumhafte Lichtspektakel mit maximalem Komfort bewundern.

Als Resort bietet die Anlage alles, was das Herz begehrt: Restaurant, Bar und Saunaanlage und vor allem viele Möglichkeiten für die Gestaltung des Aufenthaltes - ganz gleich ob Sie Schneeschuhwandern oder Skilaufen möchten, Ihnen der Sinn nach Huskytouren, Pferdeschlitten oder Motorschlittenabenteuer steht, oder Sie Rentiere und einfach nur traumhafte Winternatur erleben möchten - alles ist direkt vor der Türe bequem möglich. Was immer Sie sich für einen rundum gelungenen Winterurlaub in Lappland wünschen - hier ist es wohl machbar.

Die Anlage liegt stilvoll in einem lichten Waldgebiet - mit einem See mit Bach mittendrin. Und drum herum verteilen sich die Blockhäuser. In der Umgebung findet man die für Lappland so typischen weiten Waldgebiete mit sanften Höhenzügen - die durchaus für einen spürbaren Wildnis-Charakter sorgen.

Nordlichtbeobachtung im Glas-Igloo

Der Höhepunkt Ihres Aufenthaltes ist die Übernachtung in einem außergewöhnlichen Glas-Igloo. Die iglooförmigen Häuschen mit großer Glaskuppel bieten Ihnen vom Bett aus einen unvergesslichen Blick auf den Nachthimmel. So können Sie den Sternenhimmel und vielleicht sogar die faszinierenden Nordlichter sehen. Mit dem freien Blick steigt die Chance, die faszinierenden Polarlichter bei klarem Nachthimmel auch wirklich zu entdecken - ohne dafür draußen in der Kälte ausharren zu müssen. Die Nordlichter treten in der dunklen Jahreszeit häufig auf - sichtbar sind sie als leuchtende Streifen und Wirbel am Firmament. Die Glas-Igloos sind beheizt und mit einer kleinen Toilette und Waschgelegenheit ausgestattet. Sie liegen abseits von störenden Lichteinflüssen. Gäste in den Glas-Igloos haben außerdem exklusiven Zugang zu zwei eigenen Servicegebäuden mit Duschen und Saunen.

    

Das Blockhaushotel im Lappland-Stil

Mitten in der Anlage befindet sich das urige Hauptgebäude mit Rezeption, Souvenir-Shop, Safari-Servicebüro, Bar, Restaurant und Pub. Es ist - wie fast alle Gebäude im Resort - im urwüchsigen Blockhausstil erbaut - mit Wänden aus wuchtigen Baumstämmen und liebevoller Dekoration im Lappland-Stil. Im Restaurant wird gute lokaltypische Küche geboten mit den kulinarischen Besonderheiten Lapplands wie z.B. Lachs und Rentier mit Waldbeeren und Pilzen als Zutaten. Auch das Frühstücksbuffet wird hier aufgetischt.

Gäste können zudem auch die allgemeinen Hotelsaunen nutzen im Saunagebäude mit Veranda, Umkleide- und Ruheräumen und natürlich den finnischen Saunen, darunter auch die größte finnische Rauchsauna, die zu bestimmten Zeiten beheizt ist. Im kleinen See mitten auf dem Gelände wird für ganz Mutige ein Eisloch in der Eisdecke freigehalten - für eine einzigartige "arktische" Abkühlung nach dem Saunagang.

   

Old Village

Der ursprüngliche Teil der Anlage bietet die etwas älteren Blockhäusern, die - von vielen Bäumen umgeben und weitläufig platziert - sehr viel Privatsphäre bieten. Neben den normalen Standard-Blockhäusern für 2-4 Personen gibt es einige größere Blockhütten für bis zu 5 Personen (2 Schlafzimmer, einmal mit Etagenbett), Blockhaus-Suiten und eine luxuriöse Torf-Erdhütte als Honeymoon-Suite. Noch größere Häuser bieten Platz für bis zu 10 Personen. Außerdem befindet sich ein traditionelles finnisches Bauernhaus auf dem Gelände, das ebenfalls als außergewöhnliches Ferienhaus dient. In diesem Teil des Resort werden jedes Jahr auch ein Schneerestaurant und Schneeiglus gebaut - warum also nicht eine Nacht im Schneeiglu übernachten? Mitten in der Anlage steht ein kleiner Glockenturm, der Hotelgäste bei Nordlichtsichtungen unaufdringlich alarmiert. Der Ferienort Saariselkä mit Alpin-Skigebiet, Freizeitbad, Shopping und weiteren Angeboten ist vom Old Village mit dem Linienbus leicht zu erreichen - so kann man bei Bedarf auch die dortigen Angebote nutzen.

  

Das neues Santa's Blockhausdorf

Wer noch mehr Nähe zur Natur und Abgeschiedenheit wünscht, kann auch im ganz neuen Santa's Blockhausdorf wohnen, das einige Kilometer entfernt vom Old Village fernab von Straßen und Besiedelung erbaut wurde. Hier gibt es ebenfalls Blockhäuser unterschiedlicher Größe, Glasiglus sowie einige besonders gemütliche und abseits gelegene Goldgräber-Blockhäuser, die idyllisch an einem Wildbach liegen. Die neuen Unterkünfte im Santa's Blockhausdorf sind mit einem Aufpreis buchbar. Die Häuser entsprechen ansonsten in Größe und Ausstattung den Häusern in der Hauptanlage. Zentral in diesem Teil der Anlage ist das Restaurant mit Rezeption, Shop und der neuen spektakulären GlasIgloo Cocktail Bar. Außerdem gibt es einen kleinen Weihnachts-Themenbereich mit Elfenturm, der Hütte des Weihnachtsmannes und der alten Schmiede.

  

Ein breites Angebot an Winteraktivitäten

Winteraktivitäten wie Hundeschlittensafaris, Reittouren, Motorschlittentouren, Schneeschuhwanderungen oder Skitouren sind direkt ab dem Hotel möglich oder erfordern nur kurze Transfers, die jedoch inklusive sind - das Safaribüro kümmert sich gerne um alle Ihre Unternehmungswünsche. Es ist sinnvoll, die Safaris schon im Vorfeld zu buchen, zumindest diejenigen, die man auf keinen Fall verpassen möchte. Für alle Aktivitäten erhält man natürlich geeignete warme Winterkleidung und erforderliche Ausrüstung gestellt. Auch Übernachtungen in einem Schneeiglu - ein ganz besonderes Erlebnis - können im Vorfeld gebucht werden. Leih-Schlafsäcke und eine praktische Einweisung gehören natürlich dazu. Duschen, Toiletten, Waschgelegenheit, Saunen und Gepäckraum finden Schneeiglu-Übernachtungsgäste ebenfalls in den Servicegebäuden. Übernachtungen in Schneeiglus sind in der Regel zwischen Januar und März möglich.

  

Weihnachten und Silvester

Für Aufenthalte über Weihnachten und Silvester sind obligatorisch die Mahlzeiten-Aufschläge zu buchen. Diese beinhalten besondere Festtagsmenüs oder Buffets, außerdem kleine Festtags-Programmpunkte im Hotel.

Leistungen:

  • 3x ÜN im komfortablen Standard-Blockhaus mit Du/WC, Privatsauna, offenem Kamin und Miniküche, Bettwäsche, Handtücher und Endreinigung inklusive
  • 1x ÜN im Aurora-Glas-Igloo zur Nordlichtbeobachtung, mit WC und Waschgelegenheit, inkl. Nutzung von Duschen, Saunen und Gepäckraum im Glasigloo-Servicegebäude
  • Nutzung von allgemeiner Hotelsauna und Hoteleinrichtungen
  • 4x Frühstücksbuffet
  • 4x Halbpensions-Abendessen 3gängig im Blockhaus-Restaurant mit lappländischer Küche
  • Flughafen-Transfers bei An- und Abreise mit Hotelbus ab/bis Flughafen Ivalo
  • Reiseunterlagen, Prospektmaterial, Sicherungsschein

  

Reisetermine 2018-19 / Beste Reisezeit:

täglich im Zeitraum 01.11.-30.04., Hauptsaison: 28.11.-01.04.

Die beste Zeit zur Beobachtung von Nordlichtern sind die Neumondphasen von November bis Mitte März, die beste Zeit für Winteraktivitäten Mitte Dezember bis April. Übernachtungen in Schneeiglus sind in der Regel ab Mitte Dezember bis Ende März möglich.

  

Anreise / Rückreise:

Individuelle Anreise nach Ivalo. Die Anreise nach Ivalo ist nicht inklusive, gerne buchen wir Ihnen passende Flüge zu aktuell verfügbaren Tarifen. Ebenfalls möglich ist eine Anreise mit (Nacht-)Zug von Helsinki nach Rovaniemi und Bus nach Ivalo.

  

Reisepreis 2018-19 pro Person in EUR:

ab/bis Ivalo - 5 Tage / 4 Nächte 
Nebensaison
Hauptsaison
pro Person bei 2 Personen (2er Belegung Blockhaus/Glasiglu) 995.- 1.145,-
EZ-Zuschlag (Einzelbelegung Blockhaus/Glasiglu) 445,- 535,-
3. Person (Erw.)
825,- 925,-
Zusatznacht im Blockhaus inkl. HP, p.P. bei 2er/1er Belegung 200,-/295,- 240,-/365,-
Option: größeres Blockhaus pro Nacht/Haus, bei 2er/1er Belegung 45,- 55,-
Option: Unterbringung im neuen Santa's Blockhausdorf, 4 Nächte, p.P. bei 2er/1er Belegung 100,-/170,- 130,-/210,-

Auf Anfrage: Zusatznächte, Familien-/Kinderpreise, Kleingruppen

Außerdem auf Anfrage: größere Ferienhäuser für bis zu 10 Personen, traditionelles Torf-Ferienhaus, Suiten-Blockhäuser, Holzfäller-Blockhäuser, Schnee-Iglus

   
 Extras, Optionen und Aufschläge Preise €
Kaminservice: Einweisung und Feuerholz für offenen Kamin (vor Ort zu ordern/bezahlen)
35,-
Zuschlag Weihnachten 24.12. und  Silvester 31.12. (Festdinner, Programmpunkte im Hotel), p.P.
140,-

Hinweise:

  • Bei den Ferienhäusern ist Endreinigung inklusive, jedoch keine tägliche Zimmerreinigung. Zusätzliche Reinigung kann an der Rezeption geordert und bezahlt werden.
  • Kaminservice: Aus Sicherheitsgründen erfolgt ein erstes Anzünden des offenen Kamins und Einweisung kostenpflichtig durch Hotelpersonal. Ein Holzvorrat ist dabei inklusive.
  • Wenn die Übernachtung im Glasiglu in der Mitte des Aufenthaltes liegt, kann nicht gewährt werden, dass 2x dasselbe Ferienhaus genutzt werden kann. Während der Nacht im Glasiglu steht das Blockhaus nicht zur Verfügung, Gepäck kann in einem Gepäckraum deponiert werden. Die Übernachtung im Glasiglu wird vorzugsweise an Anfang oder Ende Aufenthaltes gelegt.
  • In der Eiskapelle der Anlage können Hochzeiten arrangiert werden.
  • Besondere Stornobedingungen des Hotels für Winteraufenthalte: 30% Stornokosten bis 4 Monate for Reisebeginn, 50% Stornokosten bis 2 Monate vor Reisebeginn, 100% Stornokosten ab 2 Monate vor Reisebeginn. Wir empfehlen dringend des Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.

   

Ausflugs- und Safariangebote: Eine Vorausbuchung ist zu empfehlen. Die Angebote finden Sie hier.

Tipp zu dieser Reise: Urlaub mit der Familie oder Freunden? Gerne vermitteln wir Ihnen auch ein Selbstversorger-Ferienhaus in Saariselkä.

Kombinationsmöglichkeiten: Kombinieren Sie den Aufenthalt z.B. mit einer Winter-PKW-Rundreise durch Lappland oder nach Nordnorwegen, z.B. zum Nordkap oder ans Eismeer. Ebenfalls möglich ist z.B. auch eine mehrtägige Hundeschlittensafari vor oder nach dem Aufenthalt.

 

Bildnachweise: Valtteri Hirvonen, Ralf Frey

#Blockhaus #Glasiglu #Kakslauttanen #Nordlichtiglu #Igloo