Südschwedische Höhepunkte

p.P. ab 665,- €

Schweden wie im Bilderbuch - entdecken Sie typische schwedische Regionen und im Süden und Westen des Landes - 8 Tage

Reisecode: SSE 210

Südschwedische Höhepunkte - Schweden wie im Bilderbuch

Individuelle Selbstfahrerreise mit eigenem PKW ab/bis Deutschland

Eine Reise durch Südschwedens schönste Landschaften und Regionen – unterwegs sehen und erleben Sie das, was man in einem Bilderbuch über dieses schöne Reiseziel erwarten würden: Sommerliche Erlebnisse an der Ostsee, undurchdringliche Wälder und stille Seen, schmucke rote Holzhäuser in Småland, sommerfrische Schäreninseln an der Westküste und immer wieder Städte, die von nordischer Lebensfreude und Gemütlichkeit geprägt sind.

Auf Ihrem Reiseprogramm stehen die milden Küstenabschnitte der Ostseeregionen Schonen, Österlen und Blekinge, die Sonneninsel Öland, das Glasbläserreich "Glasriket" sowie Småland, Schwedens „Bilderbuchregion“. Sie folgen zunächst der schwedischen Ostseeküste nach Nordosten und gelangen von Malmö via Karlshamn nach Kalmar, eine der ältesten Städte des Landes. Dann geht es ins Landesinnere in wald- und seenreiche Gebiete und nach Jönköping. Vorbei an den großen Seen Vättern und Vänern erreichen Sie schließlich die Westküste mit ihren Schären-Inselarchipeln und Sandstränden. Sie besuchen Göteborg, danach geht es entlang der Küste nach Süden. Über den Øresund erreichen Sie Kopenhagen, die dänische Hauptstadt. Eine letzte Etappe führt durch die dänische Inselwelt, bevor es mit der Fähre zurück nach Deutschland geht. Mit Kopenhagen und der letzten Etappe durch die Inselwelt erhalten Sie auch noch einen Eindruck von Dänemark.

Reiseverlauf - 8 Tage / 7 Nächte:

1. Tag: Anreise. Fähranreise nach Trelleborg. Weiterfahrt nach Malmö - 40 km

Individuelle Anreise morgens nach Travemünde oder Rostock. Mit der Fähre setzen Sie über die südliche Ostsee nach Trelleborg über, per Tagesfahrt mit Abfahrt am Vormittag oder frühen Nachmittag. Nach Ankunft in Trelleborg kurze Weiterreise bis nach Malmö, der großen schwedischen Hafenstadt am Öresund. Besuchen Sie am Abend noch Sehenswürdigkeiten, die Innenstadt mit den prächtigen Plätzen sowie Hafenpromenade und das spektakuläre verdrehte Hochhaus "Turning Torso" am Øresund. 1x Hotelübernachtung in Malmö.

2. Tag: Skåne, Österlen, Blekinge - 175 km

Heute folgen Sie der schwedischen Ostseeküste durch die landschaftlich reizvollen Küstenregionen Österlens und Blekinges. Kleine Städtchen und Küstenorte wie Ystad oder Simrishanm, schöne Landschaften, Strände und Küstenabschnitte erwarten Sie unterwegs. Auch die altehrwürdige Universitätsstadt Lund ist sehr sehendswert. Und unterwegs bietet das Hinterland viele Eindrücke - wenn Sie sich für die direkte Route entscheiden, könnte das Gebiet um den Ringsjö ein lohnendes Zwischenziel sein. 1x Hotelübernachtung in Kristianstad. Die alte Festungsstadt mit gut erhaltenem historischen Stadtkern bietet prächtige Bauten - außerdem ganz neu das Naturzentrum Vattenriket, das sich mit Flora und Fauna der Wasserläufte, Seen und Sumpfgebiete der Umgebung befasst.

3. Tag: Karlskrona, Kalmar und Insel Öland - 375 km

Weiter geht es entlang der Küste Blekinges bis zur Sonneninsel Öland, die bekannt ist für eine ungewöhnliche Natur, Geologie und Pflanzenwelt. In Blekinge sollten Sie zudem einen Abstecher in die auf Inseln gelegene historische Marinestadt Karlskrona einplanen. Auch sonst ist die Region von unzähligen Inseln geprägt. 1x Hotelübernachtung in Kalmar, einer weiteren hübschen Stadt mit einer imposanten Festung direkt am Kalmarsund. Von Kalmar aus sollten Sie noch einen Besuch auf der Insel Öland einplanen - z.B. zur alten Schlossruine von Borgholm, zum Leuchtturm an der Südspitze der Insel oder einfach für eine Fahrt durch die Karstlandschaften im Inselinneren. Für einen ausgiebigen Besuch der Insel Öland könnte auch eine Zusatznacht in Kalmar ein Option sein.

4. Tag: Glasreich und Småland - 225 km

Heute führt Ihre Route Sie mitten durch das bekannte Glasreich. Besuchen Sie unterwegs eine der zahlreichen Glasbläsereien und schauen Sie den Glasbläsern bei Ihrer Arbeit zu. Weiter durch waldreiche Gebiete mit vielen Seen ins zentrale Småland. Je nach Routenwahl können Sie Växjö oder die kleine Holzhausstadt Eksjö besuchen. Auch ein Abstecher nach Vimmerby kann geplant werden, um dort Astrid Lindgrens Kinderwelt zu besuchen. Tagesziel ist Jönköping am Vätternsee. 1x Hotelübernachtung in Jönköping.

5. Tag: Schwedische Westküste und Göteborg - 150 km

Durch Västergötland geht es heute nach Göteborg. Unterwegs viele Waldgebiete. Erkunden Sie nach Ankunft Schwedens sommerliche Hafenstadt an der westlichen Schärenküste. Eine schöne Innenstadt, die Flanier- und Shoppingmeile "Avenyen" und die neu gestaltete Hafenfront mit Oper, Seefahrtsmuseum und dem Aussichtspunkt Utkikken könnten Stationen Ihres Stadtrundganges sein. Wer gerne Natur hat, kann nördlich und südlich der Stadt traumhafte Schärenküsten besuchen - mit vielen hübschen Fischerdörfern. Göteborg ist Schwedens zweitgrößte Stadt und größte Hafenstradt. 1x Hotelübernachtung in Göteborg.

6. Tag: Westküste, Halbinseln Bjäre und Kullen, Helsingborg - 275 km

Sie folgen heute der von weiten Sandstränden geprägten Kattegat-Küste nach Süden. Lohnenswert ist auch ein Besuch auf den Halbinseln Bjäre und Kullen: Schöne Felsenküsten, Fischerdörfer und Badeorte sowie der Nationalpark auf der Felsnase Kullen mit dem starken Leuchtturm sind hier zu finden - ein schöner Abstecher! Von dort ist es nicht mehr weit zum Tagesziel Helsingborg. Übernachtung in Helsingborg. Auf der anderen Seite des Sundes grüßt die Festung Kronborg, u.a. bekannt durch Shakespeares "Hamlet". Vom Hochufer oberhalb der Innenstadt hat man einen guten Blick über die Meeresenge. 1x Hotelübernachtung in Helsingborg.

7. Tag: Øresund und Kopenhagen - 75 km

Mit der Fähre setzen Sie über den Øresund nach Helsingör über und damit nach Dänemark über. Auf Nordseeland erwarten Sie prächtige Schlösser wie z.B. das Wasserschloss Frederiksborg in Hillerød und natürlich Kopenhagen, die dänische Hauptstadt mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Ein Bummel in der Innenstadt oder am malerischen Nyhavn, eine Hafenrundfahrt oder ein Besuch im Vergnügungspark Tivoli können erste Höhepunkte des Aufenthaltes sein. 1x Übernachtung in Kopenhagen.

8. Tag: Dänische Inselwelt und Rückreise mit Fähre - 175 km

Verbringen Sie noch etwas Zeit in Kopenhagen oder in der dänischen Inselwelt. Hier könnte insbesondere die Insel Møn mit ihren Kreideklippen noch einen sehr sehenswerten Abstecher bieten. Mit der Fähre geht es dann ab Rødby oder ab Gedser zurück nach Deutschland. Individuelle Rückreise ab Puttgarden oder alternativ ab Rostock.

  

Gesamtfahrstrecke: ca. 1.500 km (ab Travemünde oder Rostock, bis Puttgarden oder Rostock)

Leistungen:

  • 7x ÜN/F in DZ mit Du/WC, schwedische und dänische Mittelklassehotels
  • 3x Fährüberfahrten mit TT-Line und Scandlines für Standard-PKW und Personen: Travemünde/Rostock-Trelleborg, Helsingborg-Helsingör, Rødby-Puttgarden bzw. Gedser-Rostock, Tagesfahrten
  • Straßenkarte und Routenbeschreibung, Prospektmaterial, Marco-Polo-Reiseführer, Sicherungsschein, Hotelliste

   

Reisetermine 2018 / Beste Reisezeit:

täglich im Zeitraum 01.01.-31.12. möglich. Als Sommerreise empfehlen wir den Zeitraum Mai-September.

  

Anreise / Rückreise:

Individuelle Anreise nach Travemünde bzw. Rostock, Rückreise ab Puttgarden bzw. Rostock. Eventuell ist eine Zusatznacht vor der Reise in Norddeutschland sinnvoll. Oder die Nutzung der Nachtfähre auf der Hinfahrt.

  

Reisepreis 2018 pro Person in EUR:

ab/bis Deutschland, 01.05.-31.08.
8-Tage-Reise
pro Person im DZ 665.-
EZ-Zuschlag (7x Einzelzimmer) 270,-

Auf Anfrage: Zusatznächte, Familien-/Kinderpreise, Kleingruppen, erwachsene Zusatzperson im DZ, Halbpension

 
 Extras, Optionen und Aufschläge Preise €
Zuschlag Fähren für Alleinreisende (PKW mit nur 1 Person) 130,-
Zuschlag für Rückfahrt Fähre Gedser-Rostock, pro PKW 50,-
Wochenend-Zuschlag für Rückfahrt Fähre Gedser-Rostock, pro PKW Mitte Juni - Anfang September
25,-

Übernachtungen in schwedischen und dänischen Mittelklassehotels:

Die für diese Rundreise vorgesehenen Hotels sind in Schweden bzw. Dänemark als 3* oder 4* Hotels gelistet. Die Zimmer verfügen über Bad mit Du/WC, Frühstücksbuffet ist immer inklusive, außerdem WLAN. Parkmöglichkeiten sind beim Hotel oder in Nähe vorhanden (in größeren Städten z.T. gegen Gebühr). Die Hotels bieten in der Regel Restaurants, nachdem es überwiegend Hotels in kleineren oder größeren Städten sind, gibt es auch in der Nähe Gastronomie. Zimmer mit Möglichkeit für Zustellbetten sind nur begrenzt vorhanden. Sollte es erforderlich sein, Alternativhotels aufgrund ausgebuchter Häuser z.B. aufgrund von Messen, Veranstaltung etc. zu buchen, kann sich der Reiseverlauf geringfügig verändern. Sollten Sie besondere Wünsche hinsichtlich der Hotels haben, versuchen wir gerne, diese zu berücksichtigen.

  

Hinweise / Varianten zum Reiseablauf:

  • Die Kilometerangaben beziehen sich auf die beschriebene Hauptroute bzw. direkte Strecke zwischen den Übernachtungsorten und dienen lediglich der Orientierung. Umwege und Abstecher, die Sie unterwegs zusätzlich fahren, sind nicht berücksichtigt. Die überschaubaren Tagesetappen bieten viel Raum für individuelle Varianten und Ergänzungen der Route, für Stopps unterwegs. Fahren Sie umsichtig und entspannt um sicher unterwegs zu sein und auch kleine Besonderheiten am Wegesrand nicht zu versäumen.
  • Bei Ihrer Reise fallen geringe Mautkosten für Citymaut z.B. in Göteborg an. Außerdem ggfs. Parkgebühren.
  • Halbpension kann auf Anfrage, auch für nur einen Teil der Hotels zugebucht werden.
  • Buchen Sie doch an einem oder mehreren der Übernachtungsorte Zusatznächte. Sie gewinnen auf diese Weise je Zusatznacht einen kompletten Urlaubstag hinzu.
  • Gerne bieten wir diese Reise auch in Verbindung mit Flug und Mietwagen an. Dann entfallen die Fähren. Start- und Endpunkt können dann z.B. Kopenhagen oder Göteborg sein.

  

Tipp zu dieser Reise:  Die Reise kann auch als An- und Abreisepaket für einen Ferienhausurlaub genutzt werden. Sie können dazu die Reise splitten und den ersten Teil als Anreise, den zweiten Teil als Rückreise für Ihren Ferienhausurlaub nutzen. Gerne buchen wir auch Ihr Ferienhaus.

  

Kombinationsmöglichkeiten: Kombinieren Sie diese Reise z.B. mit einer PKW-Rundreisen nach Nordschweden oder Finnland. Gerne beraten wir Sie.

#Südschweden #Skåne #Småland #Öland #Blekinge