Schärenküste & Oslofjord - Von Göteborg nach Oslo

p.P. ab 795,- €

Idyllische Küstenstädte und sommerliches Nordseeflair erwarten Sie an der schwedischen Schärenküste und im Oslofjord - 7 Tage

Reisecode: SSK 251

Von Göteborg nach Oslo - entlang der schwedischen Westküste und dem Oslofjord

Eine Individualreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Ein ungewöhnliches Küstenerlebnis erschließt sich bei dieser Reise zwischen der westschwedischen Hafenstadt Göteborg und der norwegischen Hauptstadt Oslo. Sie besuchen am Anfang und Ende der Reise diese beiden interessanten Städte: Göteborg ist das Tor Schwedens zu den Weltmeeren. Die Hafenstadt an der Nordsee blickt auf eine lange Tradition zurück - entsprechend prägen prächtige Handelshäuser, Kanäle und Hafenkais das Stadtzentrum. Rund um die Innenstadt gibt es entlang der Festungsanlangen viele Grünflächen und Parks - und die schöne Prachtstraße Avenyen. Wer schon in Göteborg Schärenluft schnuppern möchte, kann ganz bequem mit den Schärenpendelbooten hinaus zu den Inseln vor der Stadt fahren. Die norwegische Hauptstadt Oslo dagegen liegt am inneren Ende des Oslofjordes und zieht sich vom Fjordufer bis hinauf in die Berge - wer mit der Bahn zum Holmenkollen fährt kann von der Skisprungschanze das Fjordpanorama genießen. Die zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Stadt sind in der Innenstadt und an der Hafenfront zu finden: Neue Oper, Festung Akershus, Rathaus, Aker Brygge und Tyvholmen-Viertel, Vigelandspark oder die Innenstadt mit Karl-Johan-Gate, Schloss und Parlament.

Zwischen diesen beiden Städten erleben sie die abwechslungsreichen Küstenabschnitte an der westschwedischen Schärenküste und schließlich den Oslofjord, der sich weit ins Land hinein zieht. In Strömstad besteht die Möglichkeit, den Koster-Nationalpark zu besuchen. Die der Küste vorgelagerte Inselgruppe der Kosterinseln läßt sich hervorragend mit dem Rad oder zu Fuß erkunden. Und nach einer Fährpassage über die Mündung des Oslofjordes steht die alte norwegische Walfängerstadt Sandefjord auf dem Programm.

Reiseverlauf - 7 Tage / 6 Nächte:

1. Tag: Anreise nach Göteborg

Individuelle Ankunft in Göteborg. Je nach Ankunftszeit können Sie den verbleibenden Nachmittag und Abend noch in der westschwedischen Hafenstadt nutzen und  diese von ihrem zentralen Hotel aus erkunden. Bummeln Sie entlang der Kanäle oder der neuen Hafenfront oder durch die Fußgängerzone und Einkaufsstraßen der Innenstadt oder über die Avenyen-Prachtstraße. 1x Hotelübernachtung in Göteborg.

2. Tag: Mit Bahn und Bus an die Westküste

Mit Bahn und/oder Bus geht es heute nach Norden und hinaus an die Küste zum idyllischen Hafenstädtchen Smögen. Unterwegs erleben Sie vom Abteilfenster und Busfenster die Landschaften der Region Westschweden. In Smögen sollten Sie den Nachmittag für einen ausgedehnten Bummel durch den Ort und hübschen Hafen mit seinen bunten Boots- und Warenhäusern nutzen. Von felsigen Aussichtspunkten eröffnet sich der Blick über die Küste mit ihren unzähligen Inseln. 1x Hotelübernachtung in Smögen.

3. Tag: Mit Bus und Bahn nach Strömstad

Zurück mit dem Bus zur Bahnlinie und Weiterfahrt bis nach Strömstad, dem nördlichsten schwedischen Küstenstädtchen an der schwedischen Nordseeküste. Nutzen Sie den Nachmittag um den sommerlich belebten Ort ausgiebig zu erkunden. Freizeitboote prägen die Wasserfront - ein besonderes Erlebnis ist auch ein Besuch im typisch schwedischen Kallbadehuset, der traditionellen Badeanstalt am Hafen. 2x Hotelübernachtung in Strömstad.

4. Tag: Kosterinseln

Tag in Strömstad. Besonders lohnend ist ein Ausflug zu den Koster-Inseln, einer Inselgruppe etwa 15 km vor der Küste. Regelmäßig verkehrende Katamaranboote bringen Sie nach Koster - dort nimmt man am einfachsten ein Mietfahrrad und erkundet damit die Insel. Hübsche Dörfchen und eine faszinierende Küste erwarten Sie - und sicher findet sich ein Plätzchen am Ufer oder auf den Uferfelsen für ein Sonnenbad, ein Picknick oder einen Sprung in das klare Wasser.

5. Tag: Über den Oslofjord nach Sandefjord

Vormittag in Strömstad. Am frühen Nachmittag überqueren Sie mit der Fähre den äußeren Oslofjord und gelangen in das norwegische Küstenstädtchen Sandefjord. Bei der zweieinhalbstündigen Überfahrt erleben Sie nochmal die Inselwelt der Schären auf schwedischer und norwegischer Seite. Sandefjord blickt auf eine lange Geschichte als Seefahrer- und Walfängerstadt zurück - diese wird im Walfangmuseum präsentiert. Abends ist noch Zeit um gemütlich durch das Städtchen zu bummeln. 1x Hotelübernachtung.

6. Tag: Bahnfahrt nach Oslo

Unterwegs nach Oslo eröffnen sich noch einige Blicke auf den Oslofjord, dessen Ufern und Hinterland die Bahnlinie folgt. Nach Ankunft in Oslo Zeit um die Sehenswürdigkeiten der norwegischen Hauptstadt zu erkunden: Oper, Rathaus, Akershus-Festung, königliches Schloss, Vigelandspark, die Museumshalbinsel Bygdøy oder weitere Sehenswürdigkeiten der Innenstadt erwarten Sie. 1x Hotelübernachtung in Oslo.

7. Tag: Abreise ab Oslo

Je nach Zeitpunkt Ihrer Abreise haben Sie eventuell noch Zeit in Oslo. Individuelle Rück- oder Weiterreise.

  

Hinweis zum Reiseverlauf: Die Reise kann durch Zusatznächte in Göteborg bzw. Oslo erweitert werden. Denkbar sind außerdem eingeschobene Zusatznächte entlang der Route - z.B. für aktive Urlaubstage an der Schärenküste für Wandern und Radfahren.

Leistungen:

  • 5x ÜN/Frühstück in in zentralen/bahnhofsnahen Mittelklassehotels (je 1x in Göteborg, Sandefjord und Oslo, 2x ini Strömstad), Zimmer mit Du/WC
  • 1x ÜN/Frühstück in Pension/Gasthaus im Smögen, Du/WC z.T. auf der Etage
  • Bahn- und/oder Busfahrten Göteborg-Smögen-Strömstad und Sandefjord-Oslo
  • Fährüberfahrt Strömstad-Sandefjord, Deckspassage
  • Reiseunterlagen und Routenbeschreibung, Prospektmaterial, Marco-Polo-Reiseführer, Sicherungsschein

  

Reisetermine 2018 / Beste Reisezeit:

Die Reise ist täglich im Zeitraum 01.05.-30.09. möglich. Rund um Feiertage ini der Vor-/Nachsaison sind fahrplanbedingte Einschränkungen möglich. Die beste Reisezeit als Sommerreise sind die Monate Juni-August.

  

Anreise / Rückreise:

Individuelle Anreise nach Göteborg und Rückreise ab Oslo. Die An- und Rückreise ist nicht inklusive, gerne buchen wir Ihnen passende Flüge zu aktuell verfügbaren Tarifen. Ebenfalls möglich ist z.B. auch die Anreise mit der Bahn oder Fähre nach Göteborg. Die Rückreise ab Oslo kann auch mit der Fähre geplant werden.

  

Reisepreis 2018 pro Person in EUR:

01.05.-30.09. 
ab Göteborg / bis Oslo  
pro Person im DZ 795,-
EZ-Zuschlag (4x Einzelzimmer) 300,-

Auf Anfrage: Zusatznächte, Familien-/Kinderpreise, Kleingruppen, erwachsene Zusatzperson im DZ, Halbpension

 
 Extras, Optionen und Aufschläge Preis in €

  

Hotels: Sie übernachten in guten bis gehobenen Mittelklassehotels. Die Hotels sind von uns vor allem in Hinblick auf eine praktische, d.h. zentrale oder bahnhofsnahe Lage gewählt. So können vor Ort Taxi- oder Transferkosten vermieden werden. Sollten Sie besondere Wünsche in Bezug auf die Hotels haben, erstellen wir gerne ein angepasstes individuelles Angebot.

  

Hinweise:

  • Bei dieser Reise sind Sie individuell unterwegs - ohne Reiseleitung. Sie sind selbst dafür verantwortlich, rechtzeitig für die jeweils nächste Reiseetappe am Bahnhof oder der Haltestelle zu sein. Mit den Reiseunterlagen erhalten Sie einen Reiseablauf mit Ihren Abfahrtszeiten.
  • Bahnhöfe und Stadtzentren liegen in Gehabständen. Außerdem kann öffentlicher Nahverkehr genutzt werden.
  • In den Hotels oder in der nahen Umgebung sind Restaurants zu finden. Viele Stadthotels bieten keine Halbpension an. Bei Interesse an vorgebuchter Halbpension können wir jedoch eine entsprechende Hotelauswahl vornehmen.
  • Bitte beachten Sie, dass unsere Vertragsraten zu Kongress- oder Festivalterminen möglicherweise nicht buchbar sind. Außerdem können außerhalb der Sommersaison vor allem unter der Woche Saisonzuschläge zum Tragen kommen. Sollte Ihr Reisetermin davon betroffen sein, erhalten Sie ein individuelles Preisangebot. 
  • Bahntickets buchen wir als zuggebundene Spartarife. Sollten Sie flexible Bahntickets wünschen, können wir gegen Aufpreis Normaltarife buchen.

  

Ideen und Kombinationsmöglichkeiten für diese Reise:

Durch eingeschobene Zusatznächte gewinnen Sie wertvolle Urlaubstage vor Ort. Der Reisebeginn kann alternativ auch ab Oslo geplant werden mit Ende in Göteborg. Je nach gewähltem Startpunkt in Göteborg bzw. Oslo sind viele interessante Reisekombinationen denkbar mit anderen Zielen in Norwegen bzw. Schweden vor und nach dieser Reise. Erkunden Sie z.B. die östlichen Bergregionen und das Olympiagebiet auf einer Mietwagen-Rundreise ab Oslo oder besuchen Sie von Göteborg aus noch Ziele in Westschweden.

  

Bildnachweise:

#Westküste Schweden #Schären #Oslofjord #Göteborg #Oslo