Polarmeer und Nordkap mit Bus und Postschiff

p.P. ab 895,- €

Besuchen Sie die nördlichste Region Europas und das Nordkap. Eine Reise mit Linienbussen und Postschiff - 6 Tage

Reisecode: SNO 263

Polarmeer und Nordkap - Mit Bus und Postschiff zum nördlichsten Punkt Europas

Eine Individualreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Besuchen Sie die beeindruckendsten Fjorde und Küstenabschnitte Nordnorwegens, das berühmte Nordkap und die Polarmeerstädte Hammerfest und Tromsø. Bei dieser Reise folgen Sie der von mächtigen Fjorden und alpinen, teilweise vergletscherten Gebirgszügen geprägten Küste zwischen Tromsø und dem Nordkap - auf dem Hinweg mit dem Bus an Land, auf dem Rückweg dann auf dem Seeweg mit einem Hurtigruten-Postschiff. Großartige Landschaften an den Lyngenalpen und im Gebiet des Kvænangenfjordes erwarten Sie, außerdem das beeindruckende Nordkap - eine über 300m hohe Klippe mit Besucherzentrum und Aussichtsplattform. Ein Stop in Alta und ein Landgang in Hammerfest, der nördlichsten Stadt der Welt, gehören ebenfalls zum Programm dieser Tour.

Die Reise startet und endet in der Eismeerstadt Tromsø, die norwegische Universitätsstadt im hohen Norden. Hier befinden sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten, wie z.B. die Eismeerkathedrale. Ein besonderes Erlebnis ist auch eine Fahrt mit der Seilbahn zum Aussichtspunkt Storsteinen hoch über der Stadt. Hier haben Sie einen großartigen Blick über Stadt und Fjord - und können bei gutem Wetter am späten Abend auch die Mitternachtssonne genießen.

  

Interessant zu jeder Jahreszeit: Auch im Winter ist diese Reise möglich und bietet ein interessantes Winter-Reiseerlebnis mit Polarcharakter. Außerdem ist der Herbst mit seinen Herbstfarben ein lohnender Reisetermin.

Reiseverlauf - 6 Tage / 5 Nächte:

1. Tag: Anreise nach Tromsø

Individuelle Ankunft in Tromsø. Entdecken Sie in der noch verbleibenden Zeit des Anreisetages die nordnorwegische Eismeerstadt, welche auf einer Insel im Grøtsund liegt. Innenstadt mit Polarmuseum und dem Polaria-Aquarium, die markante Eismeerkathedrale oder die Seilbahn zum Hausberg warten auf Sie. Von der Bergstation der Seilbahn sehen Sie je nach Reisetermin vielleicht auch die Mitternachtssonne. 1x Hotelübernachtung in Tromsø.

2. Tag: Tromsø. Busfahrt nach Alta

Vormittags ist ebenfalls noch etwas Zeit in der Eismeerstadt. Bummeln Sie einfach mit Muße am Hafen entlang oder durch die Straßenzüge der Innenstadt. Nachmittags geht es dann mit dem Linien-Expressbuss weiter nach Nordosten. Sie überqueren dabei 2 Fjorde mit kurzen Fährfahrten, die Route führt Sie durch die hochalpinen Lyngenalpen, am Lyngenfjord und am Kvænangenfjord entlang und schließlich zum Altafjord. Großartige Gebirgs- und Fjordlandschaften prägen die Route. Alta ist Verwaltungszentrum der Finnmark, der nördlichsten Region des Landes. 1x Hotelübernachtung in Alta.

3. Tag: Busfahrt zum Nordkap

Vormittags Zeit in Alta - vielleicht möchten Sie dort das Alta Museum mit den UNESCO-gelisteten Felszeichnungen am Fjordufer besuchen. Sehr beeindruckend ist auch die neu gebaute, futuristische Nordlichtkathedrale im neuen Stadtzentrum. Nachmittags Weiterreise mit Linien-Expressbus nach Honningsvåg. Die Route führt über die karge Sennaland-Tundrahochebene und entlang dem Porsangerfjord zur Nordkap-Insel, die durch einen Tunnel unter dem Meer erreicht wird. Etwas Zeit im Städtchen Honningsvåg zum Check-In im Hotel. Am Abend Fahrt mit dem Bus zum Nordkap. Ca. 2 Stunden Aufenthalt am Nordkap über Mitternacht. Bei wolkenfreiem Himmel und entsprechendem Reisetermin können Sie dort die Mitternachtssonne bewundern. 2x Hotelübernachtung in Honningsvåg.

4. Tag: Nordkap-Insel

Vielleicht möchten Sie nicht am späten Abend, wenn viel Andrang ist, am Nordkap sein, sondern tagsüber. Der Ausflug zum Nordkap ist auch um die Mittagszeit möglich. Oder Sie fahren Mittags zum Nordkap und erst am späten Abend zurück - sinnvoll wenn man gut zu Fuß ist und rund um das Nordkap wandern möchte, z.B. zu der Landzunge Knivskellodden - eine schöne, aber anspruchsvolle Wanderung. Alternativ können Sie den Ort Honningsvåg erkunden oder weitere Angebote vor Ort nutzen.

5. Tag: Hurtigruten-Passage

Frühmorgens Einschiffung auf das Hurtigruten-Postschiff - vor Ihnen liegt heute eine großartige Seereise entlang einer überwältigenden Küste bis zurück nach Tromsø. Unterwegs werden 3 kleinere Orte angelaufen und zusätzlich das Städtchen Hammerfest - wo Zeit für einen ca. 90minütigen Landgang ist um die kleine Stadt zu erkunden. Wer gut zu Fuß ist, kann den Pfad hinauf zum Aussichtspunkt Varden in Angriff nehmen - von oben hat man eine großartige Sicht über die Stadt und die der Küste vorgelagerten Inseln. Auf der Weiterfahrt ist das Schiff meist zwischen Inseln unterwegs und nur gelegentlich auf offener See - eine schöne, abwechslungsreiche und ruhige Passage mit großartigem Panorama. Ankunft in Tromsø am späten Abend. 1x Hotelübernachtung in Tromsø.

6. Tag: Abreise ab Tromsø

Je nach Zeitpunkt Ihrer Abreise haben Sie eventuell noch Zeit in Tromsø. Individuelle Rück- oder Weiterreise.

    

Hinweis zum Reiseverlauf: Die Reise kann durch Zusatznächte in Tromsø, Alta und am Nordkap erweitert werden. Denkbar sind außerdem eingeschobene Zusatznächte entlang der Route - z.B. in Hammerfest.

Leistungen:

  • 5x ÜN/Frühstück in zentralen Mittelklassehotels (je 2x in Tromsø und Honningsvåg, 1x in Alta), Zimmer mit Du/WC
  • Busfahrten mit Expressbus Tromsø-Alta und Alta-Honningsvåg
  • Nordkap Ausflug mit Bus, inkl. Nordkap-Eintrittsgebühr
  • Hurtigruten-Postschifffahrt Honningsvåg-Tromsø, Deckspassage
  • Reiseunterlagen und Routenbeschreibung, Prospektmaterial, Marco-Polo-Reiseführer, Sicherungsschein

   

Reisetermine 2018 / Beste Reisezeit:

Die Reise ist täglich ganzjährig möglich. Rund um Feiertage in der Nebensaison sind fahrplanbedingte Einschränkungen möglich. Die beste Reisezeit als Sommerreise sind die Monate Juni-August. Fahrplanbedingt kann es in der Nebensaions und in den Wintermonaten erforderlich sein, Zusatznächte einzuschieben, weil manche Busetappen im Norden nicht täglich abgedeckt werden.

  

Anreise / Rückreise:

Individuelle An- und Rückreise nach Tromsø. Die An- und Rückreise ist nicht inklusive, gerne buchen wir Ihnen passende Flüge zu aktuell verfügbaren Tarifen. Ebenfalls möglich ist z.B. auch die Anreise mit Bahn und Bus von Stockholm via Nordschweden. Oder mit dem Hurtigrutenschiff entlang der norwegischen Küsten.

  

Reisepreis 2018 pro Person in EUR:

01.05.-31.10. 
ab / bis Tromsø  
pro Person im DZ 895,-
EZ-Zuschlag (5x Einzelzimmer) 395,-

Auf Anfrage: Zusatznächte, Familien-/Kinderpreise, Kleingruppen, erwachsene Zusatzperson im DZ, Halbpension

 
 Extras, Optionen und Aufschläge Preis in €

Hotels: Sie übernachten in guten bis gehobenen Mittelklassehotels. Die Hotels sind von uns vor allem in Hinblick auf eine praktische, d.h. zentrale Lage gewählt. So können vor Ort Taxi- oder Transferkosten vermieden werden. Sollten Sie besondere Wünsche in Bezug auf die Hotels haben, erstellen wir gerne ein angepasstes individuelles Angebot.

  

Hinweise:

  • Bei dieser Reise sind Sie individuell unterwegs - ohne Reiseleitung. Sie sind selbst dafür verantwortlich, rechtzeitig für die jeweils nächste Reiseetappe an Bushaltestelle oder Kai zu sein. Mit den Reiseunterlagen erhalten Sie einen Reiseablauf mit Ihren Abfahrtszeiten.
  • Bahnhöfe/Haltestellen und Stadtzentren liegen in Gehabständen. Außerdem kann öffentlicher Nahverkehr genutzt werden.
  • In den Hotels oder in der nahen Umgebung sind Restaurants zu finden. Viele Stadthotels bieten keine Halbpension an. Bei Interesse an vorgebuchter Halbpension können wir jedoch eine entsprechende Hotelauswahl vornehmen. 
  • Bitte beachten Sie, dass unsere Vertragsraten zu Kongress- oder Festivalterminen möglicherweise nicht buchbar sind. Außerdem können außerhalb der Sommersaison vor allem unter der Woche Saisonzuschläge zum Tragen kommen. Sollte Ihr Reisetermin davon betroffen sein, erhalten Sie ein individuelles Preisangebot. 

  

Ideen und Kombinationsmöglichkeiten für diese Reise:

Durch eingeschobene Zusatznächte gewinnen Sie wertvolle Urlaubstage vor Ort. Der Start- und Endpunkt der Reise in Tromsø ermöglicht zudem viele interessante Reisekombinationen mit anderen Zielen in Nordnorwegen vor und nach dieser Reise.

  

Bildnachweise:

#Polarmeer #Nordkap #Nordnorwegen #Mitternachtssonne