Irland - Land, Leben und Leute

p.P. ab 975,- €

Geführte deutschsprachige Busrundreise durch Irland - mit Ring of Kerry, Cliffs of Moher und Trinity Colllege - GRUPPENREISE

Reisecode: SIR 200

Irland - Land, Leben und Leute - Deutschsprachige Busrundreise zum Kennenlernen der "Grünen Insel"

Gruppen-Zubucherreise mit garantierter Durchführung

Lernen Sie Irland kennen! Dafür ist diese deutschsprachige Busrundreise ideal. Sie besuchen die Hauptstadt Dublin, das Connemara-Gebiet, die Steilklippen von Moher, die Panorama-Route "Ring of Kerry" und das Mittelalterstädtchen Kilkenny - das sind schon einige der berühmtesten Sehenswürdigkeiten des Landes. Ihre Reise führt natürlich noch zu vielen weiteren bekannten Sehenswürdigkeiten und bietet Ihnen viele einzigartige Erlebnisse.

Sie durchqueren die Insel und erleben sowohl die lieblichen Landschaften im Landesinneren als auch die wilden Küstenregionen am Atlantik. Und in den Städtchen unterwegs auch echte irische Lebensart - z.B. wenn Sie mal ein irisches Pub besuchen.

Während der gesamten Rundreise begleitet Sie ein deutschsprechender Guide. Abendessen ist ebenso inklusive wie auch viele Eintritte und Programmpunkte. Sie reisen in einer Gruppe in einem modernen Reisebus.

Reiseverlauf - 8 Tage / 7 Nächte:

1. Tag: Ankunft. Dublin.

Individuelle Anreise nach Dublin. Wenn Sie mit dem Flugzeug ankommen, kann ein Taxitransfer zu Ihrem Hotel arrangiert werden. Nutzen Sie den verbleibenden Tag und Abend für einen ersten gemütlichen Stadtbummel durch die Innenstadt, entlang der O’Connell Street, Grafton Street oder abends durch das lebendige Kultur- und Pubviertel Temple Bar. Damit haben Sie bereits erste Highlights der irischen Hauptstadt erlebt. 1x Hotelübernachtung in Dublin.

2. Tag: Dublin - Kilbeggan - Galway.

Nach Begrüßung durch Ihre deutschsprachige Reiseleitung beginnt der Tag mit einer Panorama Stadtrundfahrt durch Dublin. So erhalten Sie einen Überblick und sehen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Zentrum, das sich nördlich und südlich des Liffey-Flusses erstreckt. Sie besichtigen das ehrwürdige Trinity College, die 1591 von Elisabeth I. gegründete protestantische Universität mit dem Universitätsgarten und der einzigartigen Bibliothek mit der Sammlung wertvoller alter Handschriften, darunter das berühmte ‘Book of Kells’. Auch die St.Patrick's Kathedrale und der viktorianische Merrion Square mit den bunten Türen sind Stationen der Tour. Anschließend verlassen Sie Dublin und fahren in Richtung Westen nach Galway. Unterwegs besuchen Sie noch die Teeling-Whisky Distillery und die Klosteranlage Clonmacnoise. Abendessen und Übernachtung in Galway, der größten Stadt an der irischen Westküste. Abendessen und 1x Hotelübernachtung in Galway.

3. Tag: Tagesausflug Connemara.

Connemara ist eine Landschaft von wilder Ursprünglichkeit und voller dramatischer Gebirgspanoramen, faszinierender Stille, dunkler Hochmoore, kleiner Seen, einsamer Strände und tief eingeschnittener Buchten. Genießen Sie die einzigartigen Natur- und Landschaftseindrücke dieser einsamen Landschaft. Sie besuchen Kylemore Abbey, ein traumhaftes Schloss aus viktorianischer Zeit, idyllisch an einem See gelegen. In einer Bar werden frische Austern probiert und in einer Farm gibt es irischen Tee mit Scones. Abendessen und 1x Hotelübernachtung in Galway.

4. Tag: Galway - Burren - Cliffs of Moher - Limerick.

Heute verlassen Sie Galway und fahren entlang der Küste in Richtung Süden durch das einzigartige Burren Gebiet. Dieses Karstgebiet ähnelt einer gewaltigen Mondlandschaft, welche etwa 2000 Arten seltener Pflanzen und Blumen beheimatet. Unterwegs sehen Sie den berühmten Dolmen von Poulnabrone, ein neolithisches Steingrab. Weiter geht es zu den mächtigen Klippen von Moher - ein gewaltiger Blick eröffnet sich auf den wilden Atlantik - mit etwas Glück kann man in der Ferne die windumtosten Arran Inseln erkennen. Die Klippen von Moher sind die berühmteste Sehenswürdigkeit der Grafschaft Clare und erstrecken sich über eine Länge von 8 Kilometern entlang der Atlantikküste. Abendessen und 1x Hotelübernachtung in Limerick.

5. Tag: Dingle Peninsula.

Die Dingle Halbinsel ist mit Recht für ihre Küstenstrasse mit atemberaubenden Aussichten auf den Atlantischen Ozean bekannt. Ihre vorgeschichtlichen und frühchristlichen Denkmäler, die kleinen gälisch sprechenden Dörfer und kilometerlangen Fuchsienhecken bieten herrliche Kontraste. Die Küstenstrasse führt an unberührten Sandstränden vorbei, wie z.B. den Inch Strand, wo „Ryan’s Tochter“ verfilmt wurde. Weiter geht es zum Fischerhafen von Dingle, mit seinen malerischen Fischkuttern, bunten Häusern, und zum Slea Head, dem westlichsten Punkt Europas. Außerdem besuchen Sie die Dingle Brewing Company, wo ein ausgezeichnetes Lager produziert und natürlich probiert wird. Abendessen und 1x Hotelübernachtung in Kerry.

6. Tag: Ring of Kerry - Cork.

Der heutige Tag führt Sie entlang der berühmten Panormastraße "Ring of Kerry". Diese führt fast immer in Sichtweite des Meeres um die Halbinsel herum. Es geht durch viele kleine Dörfer und schließlich den Killarney Nationalpark. Stop an hervorragenden Aussichtspunkten, wie z.B. Molls Gap und Ladies View. Sie bieten einen wunderbaren Blick über die Berge und Seenlandschaft von Killarney. Inmitten des Killarney Nationalparks steht das Muckross House, eine wunderschöne viktorianische Villa. Die Gärten um Muckross House sind weltweit bekannt für ihre Schönheit und insbesondere für ihre Azaleen und Rhododendronbüsche, einen ausgedehnten Wassergarten und einen aus natürlichem Kalkstein geschaffenen Steingarten. Abendessen und 1x Hotelübernachtung in Kerry.

7. Tag: Cork - Cashel - Dublin.

Sie verlassen Kerry und fahren in Richtung Nordosten zurück nach Dublin. Unterwegs halten Sie in Irlands berühmtester mittelalterlicher Stadt Kilkenny, wo Zeit ist durch die Gassen zu Bummeln oder auf eigene Faust das Kilkenny Schloss zu besuchen. Bei einem weiteren Stop am Jerpoint-Park erleben Sie Hütehunde in Aktion und genießen nochmal Tea & Scones. Weiter geht es nach Dublin. Am späten Nachmittag ist dort Zeit zur freien Verfügung. Lassen Sie die Hauptstadt nochmals auf sich wirken. Am Abend lassen Sie die Reise mit einem gemütlichen Pub-Abendessen ausklingen. 1x Hotelübernachtung in Dublin. 

8. Tag: Heimreise.

Heute treten Sie Ihre individuelle Heimreise an. Auf Wiedersehen in Irland. Gerne können Sie auch noch ein paar Verlängerungstage in Dublin einplanen, um noch mehr Zeit in der irischen Hauptstadt zur Verfügung zu haben.

  

Hotels: Sie übernachten unterwegs in guten 3*-Mittelklassehotels in Zimmern mit Bad/Dusche und WC. Abendessen in den Hotelrestaurants bzw. einem Pub, gemäß Beschreibung.

Leistungen:

  • 7x ÜN/F in guten 3*-4*-Mittelklassehotels, Zimmer mit Du/WC, je 2x in Dublin, Galway und Kerry, 1x in Limerick
  • 5x Abendessen im Hotel, 1x Abendessen im Pub (kein Abendessen am Ankunftstag).
  • Busfahrt ab/bis Dublin gemäß Rundreise in modernem Reisebus, inklusive Stadtrundfahrt Dublin.
  • Qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung Tag 2 bis Tag 7
  • Eintritte laut Programm
  • Service und Steuern
  • Sicherungsschein, Reiseunterlagen und Prospektmaterial

  

Reisetermine 2018:

Samstags an folgenden Terminen: 21.04., 05.05., 19.05., 02.06., 23.06., 07.07., 21.07., 11.08., 01.09., 29.09.

  

Anreise / Rückreise:

Individuelle An- und Rückreise nach Dublin, hin&rück. Gerne buchen wir passende Flüge für Ihre An- und Rückreise.

  

Reisepreis 2018 pro Person in EUR:

ab/bis Dublin, Termine Mai-September
Busrundreise
pro Person im DZ 1.075.-
Saison-Zuschlag für Termine Juni-August 80,-
Abschlag April-Termin -100,-
EZ-Zuschlag (9x Einzelzimmer) 295,-

Auf Anfrage: Zusatznächte, Familien-/Kinderpreise, Kleingruppen, erwachsene Zusatzperson im DZ

 
 Extras, Optionen und Aufschläge Preise €
vorgebuchter Taxitransfer zwischen Flughafen und Hotel, pro Strecke, für 1-3 Person 75,-
Zusatznacht Dublin 4* Cityhotel, ÜN/F, pro Person im DZ/EZ, ab 85,- / 145,-

Hinweise:

  • Bei dieser Reise handelt es sich um eine geführte Gruppenreise mit Reisebus. Ein deutschsprechender Reiseleiter begleitet die Gruppe ab/bis Dublin (Tag 2 bis Tag 6). Am An- und Abreisetag steht kein Guide zur Verfügung.
  • Bitte beachten Sie, dass bei dieser Reise Gäste verschiedener Veranstalter aus dem deutschsprachigen Raum teilnehmen. Es handelt sich nicht um eine geschlossene Gruppe von Top-Nord.
  • Individuelle Zusatznächte in Dublin sind vor bzw. nach der Reise möglich und zu empfehlen.
#Busrundreise Irland