Inselperle Hven und Øresund mit der Bahn

p.P. ab 565,- €

Besuchen Sie Städte, Küsten und die Insel Hven am Øresund zwischen Dänemark und Schweden, inkl. Kopenhagen - 6 Tage

Reisecode: SSK 250

Øresundregion und Inselperle Hven entdecken - rund um Kopenhagen und den Øresund mit Bahn und Fähre

Eine Individualreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Die Øresundregion ist derzeit die wohl dynamischste Metropolregion Skandinaviens. Mit den Großstädten Kopenhagen und Malmö an den beiden Ufern der bekannten Meeresenge, bietet sie Besuchern urbanes nordisches Flair direkt am Wasser. Neben modernem Stadtleben gibt es zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Attraktionen zu entdecken - insbesondere Kopenhagen ist eine Hauptstadt von Weltformat. Aber auch die schwedische Schwester Malmö auf der anderen Seite des Sundes hält vielerlei Möglichkeiten und Eindrücke bereit. Helsingör und Helsingborg sind zwei weitere lohnende Städte bei dieser kleinen Rundreise. Sie bewachen die nördliche Ausfahrt des Sundes. Und unterwegs oder etwas weiter im Hinterland gibt es zudem viel nordische Natur zu erleben - z.B. an den Stränden Nordseelands und Schonens, den Küsten von Kullen und Bjære, auf der Insel Hven oder in Österlen. Außerdem befinden sich noch eine ganze Reihe bedeutende Sehenswürdigkeiten und historische Ausflugsziele in der Nähe, wie z.B. die Schlösser Nordseelands, die Festung Kronborg, die Königsstadt Roskilde oder die alte Universitätsstadt Lund.

Erkunden Sie also die Städte und die Ufer entlang der Meeresenge zwischen Dänemark und Schweden. Mit der Bahn geht dies sehr bequem und aufgrund der kurzen Entfernungen mit sehr viel Gestaltungsspielraum. Mit einem flexiblen Rundpass haben Sie zwei Tage freie Fahrt in den Zügen auf dänischer und schwedischer Seite. So fahren Sie einmal um den Sund herum und können dabei eventuell noch zusätzliche Abstecher ins Hinterland einzubauen. Sie überqueren bei der Rundtour einmal die beeindruckende Øresundbrücke und nutzen einmal die Sundfähre zwischen Helsingborg und Helsingör.

Außerdem bietet diese Reise noch ein ganz besonderes Highlight: einen Besuch auf der kleinen Insel Hven. Dieses noch kaum entdeckte Kleinod mitten im Øresund lädt zu erholsamen Stunden ein - z.B. bei einer Radtour auf der Insel, einem Besuch einer Whiskey-Brennerei oder den Ruinen des legendären Observatoriums des Astronomen Tycho Brahes. Kleine Fischerdörfer und ländliche Idylle erwarten Sie auf dieser Insel - und eine schöne Fährüberfahrt von Landskrona auf die Insel und wieder zurück.

Das Besondere an dieser Reise ist die Kombination aus einladenden und überaus interessante Städten mit vielen Eindrücke aus dem ländlichen Umland - eine wohltuende Mischung aus Stadt und Land, Trubel und Natur. Vor allem im Sommer eine großartige Urlaubsgestaltung für einen kleinen Urlaub! Durchaus empfehlenswert ist es, für die dänische Hauptstadt Kopenhagen oder die Insel Hven noch etwas mehr Zeit zu investieren und dafür Verlängerungsnächte einzuplanen.

Reiseverlauf - 6 Tage / 5 Nächte:

1. Tag: Anreise nach Malmö.

Individuelle Ankunft in Malmö. Wenn Sie in Kopenhagen ankommen sollten, bringt eine kurze Fahrt über die beeindruckende Øresundbrücke Sie ans schwedische Ufer. 1x Hotelübernachtung. Ein zentral gelegenes Hotels ermöglicht es Ihnen die schwedische Hafenstadt entspannt zu erkunden. Natürlich werden Sie gleich nach Ankunft erste Eindrücke sammeln möchten, Malmö bietet nette Altstadtgassen, moderne neue Stadtviertel am Hafen und große Parks. Vielleicht besuchen Sie auch noch den Strand von Ribersborg mitten in der Stadt inklusive einem skandinavischen Kaldbadehus.

2. Tag: Malmö und Landskrona.

Verbringen Sie noch etwas Zeit in Malmö oder reisen Sie gleich weiter nach Landskrona. Die militärische Geschichte der Stadt wird an vielen Punkten der Innenstadt, z.B. dem Kasernenplatz und der mächtigen Zitadelle deutlich. Hübsche Passagen am Hafen und Straßenzüge vervollständigen die Eindrücke dieser gemütlichen Stadt. Sie können den Tag auch gleich nutzen um von Landskrona mit der Fähre hinüber zur Insel Hven fahren und den Tag dort verbringen. 1x Hotelübernachtung in Landskrona

3. Tag: Insel Hven. Weiterreise nach Helsingborg.

Mitten im Sund liegt eine noch wenig entdeckte kleine Insel - die Insel Hven. Schmucke Fischerdörfer und kleine Häfen, Strände und ländliche Idylle sind hier zu finden. Ein überaus schönes Ziel für einen Tagesausflug. Dazu nutzt man die kleine Fähre ab Landskrona und mietet sich idealerweise ein Fahrrad am Anlegehafen in Hven. Erkunden Sie die Insel auf kleinen Radwegen und Straßen mit kaum PKW-Verkehr. Sehenswert sind das Kirchlein von St.Ibbs, die Whiskeybrennerei "Spirit of Hven" und die Ruinen des Observatoriums und das Museum zum bekannten Astronomen Tycho Brahe, der auf der Insel gewirkt hat. Nach einem entspannten und aktiven Tag auf der Insel Hven mit der Fähre zurück nach Landskrona und Weiterfahrt mit der Bahn nach Helsingborg. 1x Hotelübernachtung in Helsingborg.

4. Tag: Rund um den Sund mit dem Rundpass

Mit Ihrem Øresund-Rundpass können Sie nun zwei Tage lang um die bekannte Meerenge herumfahren und dabei auf schwedischer und dänischer Seite unbegrenzt Nahverkehrszüge und Busse nutzen. Auf den Bahnstrecken entlang dem Sund auf dänischer und schwedischer Seite sieht man viel von den Ufern und dem Hinterland rund um die Meeresenge. Sie können unterwegs auch noch verschiedene weitere Orte besuchen und ganz nach Belieben aus- und einsteigen. Der Pass gewährt zudem zahlreiche Vergünstigungen bei Museen, Sehenswürdigkeiten und Shopping – eine Broschüre gibt dazu Auskunft. Besuchen Sie auf schwedischer Seite z.B. Helsingborg, Lund, Landskrona oder etwas weiter im Norden Ängelholm und Båstad. Auch Ausflüge an die Küsten Schonens und Österlens sind möglich. Auf dänischer Seite des Sundes warten Helsingör, Fredensborg, Hillerød oder Roskilde auf Sie.

Sie können heute mit diesem Pass entweder noch Zeit in Schweden verbringen und Orte in der Region Skåne besuchen. Oder Sie fahren gleich mit der Fähre über den Sund nach Helsingör und nutzen das Ticket um Ziele in der Region Nordseeland zu erkunden. Schloss Frederiksborg in Hillerød, Schloss Kronborg und das Städtchen Helsingör sind besonders sehenswert. 2x Hotelübernachtung in Kopenhagen.

5. Tag: Kopenhagen

Ein ganzer Tag steht zur Verfügung um heute Kopenhagen nach Herzenslust kennenzulernen. Entdecken Sie die verschiedenen Sehenswürdigkeiten, schnuppern Sie nordisches Großstadtflair und tauchen Sie ein in das urbane Leben. Auch Kultur, Shopping oder Nachtleben lassen keine Wünsche offen. Mit dem zur Verfügung gestellten Infomaterial sind Sie bestens ausgestattet. Kopenhagen ist - nebenbei gesagt - ausgesprochen fahrradfreundlich. Warum also mieten Sie sich nicht einfach für einen Tag ein Fahrrad um damit eine schöne Erkundungstour zu unternehmen - und packen Sie dann auf jedenfall die Badesachen ein -  in Kopenhagen gibt es mitten in der City schöne Hafenbäder und südlich der Innenstadt großartige Badestrände!

Natürlich können Sie auch nochmal Ihr Øresund-Ticket nutzen um mit der Bahn Ziele in der Region anzusteuern: Roskilde mit seinem berühmten Wikingerschiffmuseum und dem UNESCO-gelisteten Dom oder die Strände von Nordseeland, z.B. im kleinen Hafenstädtchen Gilleleje sind sehr zu empfehlen.

6. Tag: Abreise ab Kopenhagen.

Je nach Zeitpunkt Ihrer Abreise haben Sie eventuell nocheinmal Zeit in Kopenhagen. Individuelle Rück- oder Weiterreise. Oder planen Sie noch eine Verlängerung Ihren Aufenthaltes.

 

Hinweis zum Reiseverlauf: Zusatznächte sind in allen Übernachtungsorten der Reise möglich, dadurch gewinnen Sie zusätzliche Urlaubstage um vor Ort noch mehr sehen und erleben zu können. Wer mehr Zeit auf der Insel Hven verbringen möchte, kann auch dort Übernachtungen einfügen.

Leistungen:

  • 5x ÜN/F in zentralen/bahnhofsnahen Mittelklassehotels (je 1x in Malmö, Landskrona und Helsingborg, 2x in Kopenhagen), Zimmer mit Du/WC
  • Bahntickets und Øresund-Rundpass 48 Stunden wie beschrieben, inkl. Überfahrt mit der Sundfähre von Helsingborg nach Helsingör
  • Fährtickets Landskrona-Hven-Landskrona
  • Routenbeschreibung, Prospektmaterial, Marco-Polo Reiseführer, Sicherungsschein

  

Reisetermine 2018 - Beste Reisezeit:

täglich im Zeitraum 01.01.-31.12., Feiertagstermine auf Anfrage. Empfehlenswert als Sommerreise Mai-September. Wer den Fokus eher auf wetter- und jahreszeitunabhängige Möglichkeiten und Angebote in den Städten legt, kann diese Reise zu allen Jahreszeiten planen.

  

Anreise:

Individuelle An- und Rückreise nach Kopenhagen. Die An- und Rückreise ist nicht inklusive, gerne buchen wir Ihnen passende Flüge zu aktuell verfügbaren Tarifen. Ebenfalls möglich ist z.B. auch die Anreise mit der Bahn nach Kopenhagen.

  

Reisepreis 2018 pro Person in EUR:

01.01.-31.12.
ab Malmö / bis Kopenhagen
pro Person im DZ 565,-
EZ-Zuschlag (6x Einzelzimmer) 210,-

Auf Anfrage: Zusatznächte, Familien-/Kinderpreise, Kleingruppen, erwachsene Zusatzperson im DZ, Halbpension

 
 Extras, Optionen und Aufschläge Preis in €


Hotels: Sie übernachten in guten bis gehobenen Mittelklassehotels. Die Hotels sind von uns vor allem in Hinblick auf eine praktische, d.h. zentrale oder bahnhofsnahe Lage gewählt. So können vor Ort Taxi- oder Transferkosten vermieden werden. Sollten Sie besondere Wünsche in Bezug auf die Hotels haben, erstellen wir gerne ein angepasstes individuelles Angebot.

  

Hinweise:

  • Bei dieser Reise sind Sie individuell unterwegs - ohne Reiseleitung. Sie sind selbst dafür verantwortlich, rechtzeitig für die jeweils nächste Reiseetappe am Bahnhof zu sein. Mit den Reiseunterlagen erhalten Sie einen Reiseablauf mit Ihren Abfahrtszeiten.
  • Bahnhöfe und Stadtzentren liegen in Gehabständen. Außerdem kann öffentlicher Nahverkehr genutzt werden.
  • In den Hotels oder in der nahen Umgebung sind Restaurants zu finden. Viele Stadthotels bieten keine Halbpension an. Bei Interesse an vorgebuchter Halbpension können wir jedoch eine entsprechende Hotelauswahl vornehmen. 
  • Bitte beachten Sie, dass unsere Vertragsraten zu Kongress- oder Festivalterminen möglicherweise nicht buchbar sind. Außerdem können außerhalb der Sommersaison vor allem unter der Woche Saisonzuschläge zum Tragen kommen. Sollte Ihr Reisetermin davon betroffen sein, erhalten Sie ein individuelles Preisangebot.  
  • Bahntickets buchen wir ggfs. als zuggebundene Spartarife. Sollten Sie flexible Bahntickets wünschen, können wir gegen Aufpreis Normaltarife buchen.

  

Ideen und Kombinationsmöglichkeiten für diese Reise: Durch eingeschobene Zusatznächte gewinnen Sie wertvolle Urlaubstage vor Ort. Sie können diese Reise auch mit anderen Reisen kombinieren, z.B. eine Kombination mit Stockholm.

  

Bildnachweise:.


#Øresund #Malmö #Kopenhagen #Helsingör #Helsingborg #Insel Hven