Geirangerfjord mit Bahn und Postschiff

p.P. ab 975,- €

Besuchen Sie den berühmten Geirangerfjord bei einer Fjordrundreise mit Bahn und Postschiff - 7 Tage

Reisecode: SNO 252

Geirangerfjord mit Bahn und Postschiff - Ein Norwegen-Klassiker mit den Top-Erlebnissen des Landes

Eine Individualreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Diese ungewöhnliche und wunderschöne Rundreise mit der Bahn und dem Hurtigruten-Postschiff führt Sie zu einigen der schönsten Ziele des Landes. Dabei ermöglichen die Bahnfahrten und die Hurtigruten-Postschiffspassage einen entspannten Ablauf ohne Hektik und Stress. Neben den bekannten Städten Oslo, Bergen und der traumhaft gelegenen Jugendstilstadt Ålesund erleben Sie norwegische Gebirgesregionen - darunter die Hardangervidda und das Romstal mit der mächtigen Trollveggen-Felswand - und viele Fjorde. Sie fahren mit der bekannten Bergenbahn und der Dovrebahn - den beiden wohl schönsten Panorama-Bahnstrecken des Landes. HInzu kommen die wilde Atlantikküste und als besonderer Höhepunkt noch eine Geiranger-Kreuzfahrt mit dem Hurtigrutenschiff. Auf dem Weg von Bergen nach Ålesund macht das Postschiff in den Sommermonaten von Juni bis Oktober einen ganztägigen Abstecher in diesen berühmten majestätischen Fjord - ein großartiges Erlebnis! Und als zusätzliche Variante können Sie auch noch die bekannte Flåmbahn integrieren - samt einer großartigen Bootstour auf den UNESCO-gelisteten Fjorden Aurlandsfjord und Nærøyfjord. Dieser Abstecher ist als "Norway in a nutshell" bekannt.

Mit diesen vielfältigen Reiseerlebnissen stellt diese Rundtour einen unschlagbaren Norwegen-Klassiker dar, denn wenige Reisen kombinieren all diese Sehenswürdigkeiten von Weltniveau. Mit zusätzlich eingeschobenen Hotelübernachtungen können Sie die Reise - falls Sie noch mehr Zeit vor Ort verbringen möchten - außerdem problemlos Ihren individuellen Wünschen anpassen und sich zusätzliche Urlaubstage vor Ort schenken. Eine Reihe von weiteren Erlebnisse sind dann integrierbar. Herzlich willkommen zu einem spannenden und abwechslungsreichen Norwegen-Erlebnis!

Die Städte und die Bahnfahrten sind zu jeder Jahreszeit ein großartiges Erlebnis, ebenso die Postschiff-Passage, besonders aber im hellen nordischen Sommer im Juni und Juli. Im Winter, wenn Schnee und Eis die Küsten, Gebirgszüge und Hochebene in eine polare Winterlandschaft verwandeln, erhält die Reise einen "Polarexpress-Charakter".

Reiseverlauf - 7 Tage / 6 Nächte:

1. Tag: Anreise nach Oslo.

Individuelle Ankunft in Oslo. Nutzen Sie den verbleibenden Tag in der norwegischen Hauptstadt, wo zahlreiche Sehenswürdigkeiten Sie erwarten, aber auch Veranstaltungen, Shopping und Nachtleben. Zu den Highlights gehört ein Bummel durch die Innenstadt, zum königlichen Palast, zur neuen Oper und entlang der neu gestalteten Hafenfront beim Rathaus und dem Aker-Brygge Viertel. Lohnend ist auch der Vigeland-Skulpturenpark und die Museumshalbinsel Bygdøy. 1x Hotelübernachtung in Oslo.

2. Tag: Oslo-Bergen mit der Bergenbahn

Fahrt auf der berühmten Bergenbahn von Oslo nach Bergen. Die Bahnstrecke diese Bahn gilt als eine der schönsten Panorama-Bahnlinien Europas. Die Fahrt führt durch weite Täler hinauf in die Hochgebirgsregionen der Hardangervidda. Danach geht es hinunter in die Welt der Fjorde. Entlang beeindruckender Fjordarme erreicht die Bahn die alte Hansestadt Bergen. 1x Hotelübernachtung in Bergen.

Bei einem frühen Start in Oslo kann auf einem Umweg die Flåmbahn sowie eine Mini-Kreuzfahrt auf dem Aurlands- und Nærøyfjord integriert werden (siehe Option: "Norway in a nutshell") oder auch die Flåmbahn und eine 6stündige Expressbootfahrt auf dem Sognefjord bis Bergen (siehe Option "Royal Fjord Tour"). Beide Umwege führen durch die großartige Fjordlandschaften der Sognefjord-Seitenarme, die inzwischen als UNESCO-Weltnaturerbe gelistet ist. Bei diesen Optionen muss allerdings unterwegs mit dem Gepäck umgestiegen werden und man ist den gesamten Tag unterwegs.

3. Tag: Hansestadt Bergen

Entdecken Sie tagsüber die von der Hanse geprägte alte Hafenstadt. Sie gilt auch als das Tor zu den Fjorden. Neben dem alten Bryggen-Holzhausspeicherviertel und dem Fischmarkt sollte man unbedingt den Aussichtspunkt Fløyen mit der Standseilbahn besuchen. Idyllisch sind auch die malerischen Holzhäuser-Stadtviertel, die sich an den Hängen über der Stadt befinden. Abends Einschiffung auf das Hurtigruten-Postschiff in Richtung Norden. 1x Übernachtung an Bord.

4. Tag: Geirangerfjord mit Hurtigruten-Postschiff

Entlang der norwegischen Fjordküste erreichen Sie am nächsten Morgen Ålesund. Bei dem kurzen Stop bleiben Sie jedoch an Bord, denn das Hurtigrutenschiff macht anschließend einen spektakulären Abstecher hinein in den weltberühmten Geirangerfjord. So erleben Sie vom Schiff aus diesen Fjord mit seinen mächtigen Felswänden, Wasserfällen, abgelegenen Fjordbauernhöfen und dem eng von Bergen umrahmten Ort Geiranger im innersten Fjordende. Abends sind Sie wieder zurück in Ålesund und gehen dort an Land. 2x Hotelübernachtung in Ålesund.

5. Tag: Jugendstilstadt Ålesund

Verbringen Sie den ganzen Tag in der traumhaft gelegenen Jugendstilstadt. Sie liegt malerisch auf einer Landzunge und Insel fast direkt am offenen Meer. Der idyllische Hafen ist in Wirklichkeit ein kleiner Sund zwischen Festland und Insel. Den besten Blick über die Stadt und das umgebende Küstenpanorama hat man vom Aussichtspunkt und Panoramacafe auf dem Berg Akslia - ein Treppenweg führt hinauf. Von Ålesund werden auch viele Ausflüge angeboten - besuchen Sie die Vogelinsel Runde oder eine Leuchtturm-Insel draußen im Meer. Mit dem Bus kann man auch zur bekannten Trollstigen-Straße fahren.

6. Tag: Ålesund-Gudbrandstal-Oslo

Morgens fahren Sie mit dem Linienbus durch ein landschaftlich großartiges Fjordgebiet nach Åndalsnes. Dort steigen Sie um in die Raumabahn. Diese Bahnlinie bringt Sie durch das wildromantische Raumatal mit spektakulären Felswänden und dem wildschäumenden Fluss Rauma hinauf ins Gebirge nach Dombås. Auch die anschließende Fahrt mit der Dovrebahn durch das Gudbrandstal und entlang dem Mjøsa-See zurück nach Oslo ist landschaftlich reizvoll und präsentiert das klassisch ostnorwegische Talpanorama - beim Blick durch das Zugfenster wird es nie langweilig. 1x Hotelübernachtung in Oslo. Alternativ kann man bei einem Rückflug am nächsten Morgen die letzte Nacht auch in der Olympiastadt Lillehammer verbringen und morgens vor dort direkt an den Flughafen fahren.

7. Tag: Rückreise ab Oslo

Je nach Ihrer Reiseplanung haben Sie eventuell noch Zeit in Oslo. Individuelle Rück- oder Weiterreisen.

  

Hinweis zum Reiseverlauf: Die Reise kann durch Zusatznächte in Bergen, Ålesund bzw. Oslo erweitert werden. Denkbar sind außerdem eingeschobene Zusatznächte entlang der Route - z.B. für aktive Urlaubstage in der Fjordregion oder in den Bergen für Wandern und Radfahren.

Leistungen:

  • 5x ÜN/Frühstück in zentralen/bahnhofsnahen Mittelklassehotels (je 2x in Oslo und Ålesund, 1x in Bergen), Zimmer mit Du/WC
  • Bahnfahrten: Fernzüge Oslo-Bergen und Dombås-Oslo, 2. Kl., inkl Sitzplatzreservierungen
  • Bahnfahrt Åndalsnes-Dombås mit Lokalzug
  • Busfahrt Ålesund-Åndalsnes
  • Hurtigrutenfahrt Bergen-Geiranger-Ålesund, inkl. Übernachtung an Bord in Innenkabine, inkl. Frühstück
  • Reiseunterlagen und Routenbeschreibung, Prospektmaterial, Marco-Polo-Reiseführer, Sicherungsschein

  

Reisetermine 2018 / Beste Reisezeit:

Die Reise ist täglich ganzjährig möglich. Rund um Feiertage in der Nebensaison sind fahrplanbedingte Einschränkungen möglich. Die beste Reisezeit als Sommerreise sind die Monate Juni-August. Zwischen November und Mai fahren die Hurtigrutenschiffe nicht in den Geirangerfjord - dann hat man 2 volle Tage ein Ålesund.

  

Anreise / Rückreise:

Individuelle An- und Rückreise nach Oslo. Die An- und Rückreise ist nicht inklusive, gerne buchen wir Ihnen passende Flüge zu aktuell verfügbaren Tarifen. Ebenfalls möglich ist z.B. auch die Anreise mit der Bahn oder der Fähre nach Oslo.

 

Reisepreis 2018 pro Person in EUR:

01.01.-31.12. 
ab / bis Oslo  
pro Person im DZ 975,-
EZ-Zuschlag (5x Einzelzimmer + 1x Einzelkabine) 350,-

Auf Anfrage: Zusatznächte, Familien-/Kinderpreise, Kleingruppen, erwachsene Zusatzperson im DZ, Halbpension

 
 Extras, Optionen und Aufschläge Preis in €
Aufpreis Komfortclass Bergenbahn und Dovrebahn, je Strecke 
15,-
Aufpreis "Norway in a nutshell" Bahnerlebnis (Abstecher von Hauptrouten zwischen Myrdal-Voss) 170,-
Aufpreis "Sognefjord in a nutshell" Bahnerlebnis (Abstecher von Hauptrouten zwischen Myrdal-Bergen) 190,-

Hotels: Sie übernachten in guten bis gehobenen Mittelklassehotels. Die Hotels sind von uns vor allem in Hinblick auf eine praktische, d.h. zentrale oder bahnhofsnahe Lage gewählt. So können vor Ort Taxi- oder Transferkosten vermieden werden. Sollten Sie besondere Wünsche in Bezug auf die Hotels haben, erstellen wir gerne ein angepasstes individuelles Angebot.

  

Hinweise:

  • Bei dieser Reise sind Sie individuell unterwegs - ohne Reiseleitung. Sie sind selbst dafür verantwortlich, rechtzeitig für die jeweils nächste Reiseetappe am Bahnhof zu sein. Mit den Reiseunterlagen erhalten Sie einen Reiseablauf mit Ihren Abfahrtszeiten.
  • Bahnhöfe und Stadtzentren liegen in Gehabständen. Außerdem kann öffentlicher Nahverkehr genutzt werden.
  • In den Hotels oder in der nahen Umgebung sind Restaurants zu finden. Viele Stadthotels bieten keine Halbpension an. Bei Interesse an vorgebuchter Halbpension können wir jedoch eine entsprechende Hotelauswahl vornehmen. 
  • Bitte beachten Sie, dass unsere Vertragsraten zu Kongress- oder Festivalterminen möglicherweise nicht buchbar sind. Außerdem können außerhalb der Sommersaison vor allem unter der Woche Saisonzuschläge zum Tragen kommen. Sollte Ihr Reisetermin davon betroffen sein, erhalten Sie ein individuelles Preisangebot.  
  • Bahntickets buchen wir als zuggebundene Spartarife. Sollten Sie flexible Bahntickets wünschen, können wir gegen Aufpreis Normaltarife buchen.

  

Ideen und Kombinationsmöglichkeiten für diese Reise:

Durch eingeschobene Zusatznächte gewinnen Sie wertvolle Urlaubstage vor Ort. Der Reisebeginn der Rundreise kann alternativ auch ab Bergen oder Ålesund geplant werden. Je nach gewähltem Startpunkt sind viele interessante Reisekombinationen denkbar mit anderen Zielen in Norwegen vor und nach dieser Reise. Erkunden Sie z.B. die östlichen Bergregionen und das Olympiagebiet auf einer Mietwagen-Rundreise ab Oslo oder besuchen Sie von Bergen oder Stavanger aus noch weitere Ziele in der Fjordregion oder an der Nordseeküste.

  

Bildnachweise:

#Geiranger #Fjorde #Postschiff #Geirangerfjord