Frühling und Nationalfeiertag

p.P. ab 795,- €

Frühling und Obstblüte in den Fjorden - kombiniert mit dem norwegischen Nationalfeiertag in Oslo und Bergen - 6 Tage

Reisecode: FNO 001

Der 17. Mai - Norwegens Nationalfeiertag

Eine Individualreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Norwegen feiert seinen Nationalfeiertag, den 17. Mai, mit einem farbenfrohen Volksfest inklusive großen Umzügen, Musik und einem buntem Fahnenmeer. An diesem Tag ist das ganze Land auf den Beinen - vor allem in den großen Städten herrscht Hochstimmung. Diesen besonderen Tag mitzuerleben ist eine einzigartige Erfahrung - dabei geht es nicht um eine einzelne Veranstaltung, für welche man reservierte Karten benötigt, sondern man sollte sich einfach in das bunte Treiben und die festliche Atmosphäre in der Innenstadt hineinmischen. Die Festumzüge sind meist am späten Vormittag - und anschließend wird bis in den Abend auf den Plätzen und in den Straßen und Parks gefeiert. Überall sind Menschen unterwegs, viele davon in stilvollen regionalen Trachten und traditionellen Kostümen. Oslo und Bergen sind zwei Städte, in denen es die großen offiziellen Umzüge gibt und vor allem hier ist entsprechend viel Betrieb. Und traditionell winkt die Königsfamilie vor dem Schloss in Oslo dem Umzug zu. Genießen Sie einfach diesen fröhlichen und authentischen Feiertag gemeinsam mit den Norwegern!

Oslo und Bergen

Bei allem Mitfeiern bleibt natürlich auch Gelegenheit, in Oslo und Bergen die bekannten Sehenswürdigkeiten dieser norwegischen Städte zu erkunden: Die neue Oper an der Wasserfront, Rathaus, Vigelandspark und das königliches Schloss in Oslo, bzw. das Hanse-Speicherviertel, den Fischmarkt oder die Standseilbahn auf den Fløyen in Bergen. Die Reise wird daher zu einer spannenden Städtereise, die von dem großen Nationalfest geprägt wird. Damit man die festliche Stimmung bequem und komfortabel genießen kann, wohnen Sie in gehobenen Mittelklassehotels in äußerst zentraler Lage - und sind damit mitten im Geschehen.

Reise quer durchs Land: Frühling und Obstbaumblüte in der Fjordregion und winterliche Hochgebirge 

Der 17. Mai fällt in eine besondere Frühlings-Übergangszeit: In den Tälern und Fjorden ist Frühling - eine Zeit, in der die länger werdenden Tage nach dem Winter und die erwachende Natur ohnehin für gute Stimmung sorgen und die Vorfreude auf den Sommer mitschwingt. Bei dieser Reise besuchen Sie auch den Hardangerfjord. Diese oft als "Obstgarten Norwegens" bezeichnete Region ist für seine faszinierende Obstblüte im Mai bekannt - z.B. der Ort Ulvik in einem milden Seitenfjord. Ein faszinierender Kontrast ergibt sich unterwegs durch die nicht selten noch schneebedeckten Berggipfel über dem Fjord und im Hochgebirge. Bei der Bahnreise zwischen Oslo und Bergen, die Teil der Reise ist, erleben Sie auch das Hardangervidda-Hochgebirge, das im Mai noch fest in der Winterhand ist - mit weiten Schneeflächen am Hardangergletscher.

Reiseverlauf - 6 Tage / 5 Nächte:

1. Tag: Anreise. Zeit in Oslo

Individuelle Ankunft in Oslo. Die Sehenswürdigkeiten der norwegischen Hauptstadt erwarten Sie - nutzen Sie den verbleibenden Tag um noch etwas von der Stadt zu sehen. 2x Hotelübernachtung in Oslo.

2. Tag: Tag in Oslo, ggfs. Nationalfeiertag 17. Mai

Ein ganzer Tag in Oslo. Erleben Sie heute in der norwegischen Hauptstadt die Feierlichkeiten zum Nationalfeiertag. Überall in der Stadt werden Sie Menschen und ein buntes Fahnenmeer antreffen. Umzüge, Musik und Events zum Feiertag konzentrieren sich natürlich auf das Stadtzentrum zwischen Parlament und Schloss - vielleicht erhaschen Sie dort sogar einen Blick auf die königliche Familie? Im Stadtzentrum sollten Sie sich einfach unter die feiernden Menschen mischen und das fröhliche Treiben miterleben. An diesem Tag müssen Sie einfach mit den Norwegern mitfeiern - ein authentischer und unvergesslicher Tag ist Ihnen dabei sicher. Sollten Sie die Reise so geplant haben, dass der Feiertag auf Ihren Aufenthalt in Bergen fällt, haben Sie natürlich heute den gesamten Tag zur Verfügung um die norwegische Hauptstadt mit ihren Sehenswürdigkeiten zu erkunden.

3. Tag: Übers Hochgebirg in die Fjordregion

Mit der berühmten Bergenbahn überqueren Sie heute das Hochgebirge und gelangen in die Fjordregion Norwegens. Die Bahnstrecke führt ab Oslo zunächst durch das majestätische Hallingdal. Dann überquert die Bergenbahn die Hardangervidda-Hochebene - der höchte Punkt der Bahn ist auf über 1.200 m. Hier ist Mitte Mai noch richtig Winter mit viel Schnee. Anschließend geht es hinab in die Fjordregion bis zum kleinen Städtchen Voss, das sehr hübsch an einem See liegt. 1x Hotelübernachtung in Voss. Halbpensions-Abendessen im Hotel.

4. Tag. Durch den Hardangerfjord nach Bergen

Morgens fahren Sie mit dem Bus in den Ort Ulvik, ein bekanntes Zentrum für Obstanbau in der milden Hardangerfjordregion. Während Sie am Vortag mit der Bahn noch durch das winterliche Hochgebirge gefahren sind, werden Sie in Ulvik und entlang dem Hardangerfjord Frühling und Blütezeit erleben - ein faszinierender Kontrast. Ab Ulvik geht es mit dem Boot nach Eidfjord und - nach einem Aufenthalt dort - weiter durch den ganzen Fjord bis nach Nordheimsund. Unterwegs legt das Boot an mehreren Orten am Fjordufer an - eine kurzweilige Fahrt. Ein Bus bringt Sie schließlich von Norheimsund nach Bergen, das Sie abends erreichen. Insgesamt sind Sie 9 Stunden von Voss bis Bergen unterwegs - und nehmen dabei viele einzigartige Eindrücke auf. 2x Hotelübernachtung in Bergen.

5. Tag: Tag in Bergen, ggfs. Nationalfeiertag 17. Mai

Ein ganzer Tag in der Hansestadt Bergen. Wenn heute 17. Mai ist, werden Sie das bunte Festtreiben, Umzüge und Fahnenmeer natürlich in der Hauptstadt der Fjordwelt erleben. Oder Sie nutzen den Tag um Bergen und seine Sehenswürdigkeiten zu erkunden. Ein Muss ist auf jeden Fall der Fischmarkt, die alten Hanse-Speicherviertel und der Aussichtspunkt Fløien, der per Standseilbahn erreicht werden kann.

6. Tag: Abreise ab Bergen

Je nach Ihrer Reiseplanung haben Sie eventuell noch Zeit in Bergen. Individuelle Rück- oder Weiterreise.

 

Alternative Reiseverlauf: Die Reise kann auch in Bergen begonnen und in Oslo beendet werden.


Leistungen:

  • 4x ÜN/Frühstück in zentralen, gehobenen Mittelklassehotels (je 2x in Oslo + Bergen), Zimmer mit Du/WC
  • 1x ÜN/Frühstück in bahnhofnahem Mittelklassehotel in Voss, Zimmer mit Du/WC
  • 1x HP-Abendessen/Buffet im Hotel in Voss
  • Bahnfahrt mit Bergenbahn Oslo-Voss, 2. Kl., inkl Sitzplatzreservierung im Fernzug
  • Fjorderlebnistour „Hardangerfjord in a nutshell” mit Busfahrt Voss-Ulvik und Norheimsund-Bergen, Fjordbootfahrt Ulvik-Eidfjord-Norheimsund, inklusive Aufenthalt in Eidfjord
  • Reiseunterlagen und Routenbeschreibung, Prospektmaterial, Marco-Polo-Reiseführer, Sicherungsschein

  

Reisetermine 2019:

13.-18.05. bzw. 16.-21.05.

Bei diesen Reiseterminen fällt der Nationalfeiertag auf den Tag in Bergen bzw. Oslo.

 

Anreise / Rückreise:

Individuell Anreise nach Oslo, Rückreise ab Bergen. Die Anreise nach Oslo und Rückreise ab Bergen ist nicht inklusive, gerne buchen wir Ihnen passende Flüge zu aktuell verfügbaren Tarifen. Ebenfalls möglich ist z.B. auch die Anreise mit der Fähre oder der Bahn nach Oslo und die Rückreise mit der Fähre ab Bergen.

 

Reisepreis 2019 pro Person in EUR:

ab Oslo /bis Bergen
6-Tage-Reise
pro Person im DZ 795.-
EZ-Zuschlag (5x Einzelzimmer) 185,-

Auf Anfrage: Zusatznächte, Familien-/Kinderpreise, Kleingruppen, erwachsene Zusatzperson im DZ, Halbpension

 
 Extras, Optionen und Aufschläge Preise in  €
Zuschlag Komfortklasse für Bahnfahrt Oslo-Voss
15,-


Hotels: Sie übernachten in guten bis gehobenen Mittelklassehotels. Die Hotels sind von uns vor allem in Hinblick auf eine praktische, d.h. zentrale oder bahnhofsnahe Lage gewählt. So können vor Ort Taxi- oder Transferkosten vermieden werden. Sollten Sie besondere Wünsche in Bezug auf die Hotels haben, erstellen wir gerne ein angepasstes individuelles Angebot.

 

Hinweise:

  • Bei dieser Reise sind Sie individuell unterwegs - ohne Reiseleitung. Sie sind selbst dafür verantwortlich, rechtzeitig für die jeweils nächste Reiseetappe am Bahnhof zu sein. Mit den Reiseunterlagen erhalten Sie einen Reiseablauf mit Ihren Abfahrtszeiten.
  • Bahnhöfe und Stadt-/Ortszentren liegen in Gehabständen. In Oslo und Bergen kann öffentlicher Nahverkehr genutzt werden. Bustransfers oder Taxi zwischen Flughafen und Hotel sind nicht inklusive. Es gibt regelmäßig verkehrende Flughafenbusse und eine Stadtbahn bzw. Airportzug in die Stadt.
  • Bitte beachten Sie, dass unsere Vertragsraten zu Kongress- oder Festivalterminen möglicherweise nicht buchbar sind. Außerdem können außerhalb der Sommersaison vor allem unter der Woche Saisonzuschläge zum Tragen kommen. Sollte Ihr Reisetermin davon betroffen sein, erhalten Sie ein individuelles Preisangebot.
  • Bahntickets buchen wir als zuggebundene Spartarife. Sollten Sie flexible Bahntickets wünschen, können wir gegen Aufpreis Normaltarife buchen.
  • Die Fahrt "Erlebnis Hardanger" von Voss nach Bergen dauert ca. 9 Stunden. Unterwegs steigt man 2x um - das Reisegepäck wird dabei mitgeführt.

  

Ideen und Kombinationsmöglichkeiten für diese Reise:

Durch eingeschobene Zusatznächte gewinnen Sie wertvolle Urlaubstage vor Ort. Außerdem sind viele interessante Reisekombinationen denkbar mit anderen Zielen in Norwegen vor und nach dieser Reise. Anstatt von Bergen zurückzureisen kann die Reise auch mit einer kleinen Südnorwegen-Rundreise fortgesetzt werden: Mit dem Küstenboot nach Stavanger, dann mit der Bahn nach Kristiansand und zurück nach Oslo. Schön ist auch eine Fahrt mit dem Hurtigruten-Postschiff ab Bergen z.B. bis Trondheim. Eine attraktive Erweiterung der Reise ist zudem möglich durch den eingeschobenen Zwischenstop in Voss, ein kleines Städtchen an der Bahnstrecke mit vielen Möglichkeiten.

  

Bildnachweise:

#17. Mai #Nationalfeiertag #Obstblüte #Fjorde #Norwegen #Hardangerfjord