Fjorderlebnis Sognefjord und Hardangerfjord

p.P. ab 865,- €

Zwei bekannte norwegische Fjorde mit Bahn, Bus und Boot erleben, kombiniert mit Oslo und Bergen - 5 Tage

Reisecode: SNO 254

Sognefjord und Hardangerfjord - zwei Fjorde mit Bahn, Bus und Boot erleben, kombiniert mit Oslo und Bergen

Eine Individualreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Besuchen Sie Oslo und Bergen, die beiden bedeutendsten und interessantesten Städte Norwegens mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen. Und dazwischen reisen Sie zweimal im Rahmen ungewöhnlicher Kombinationstouren mit Bahn, Bus und Schiff mitten durch die großartige Fjordwelt des Landes: Auf der Hinfahrt erleben Sie die Flåmbahn sowie die beiden Fjorde Aurlandsfjord und Nærøyfjord bei einer Fjordcruise. Diese Seitenarme des Sognefjordes sind inzwischen als UNESCO Weltnaturerbe gelistet und bieten großartige und unvergessliche Eindrücke. Auf dem Rückweg unternehmen Sie eine Tour durch den milden Hardangerfjord, ebenfalls mit dem Boot. Außerdem überqueren Sie auf Hin- und Rückfahrt mit der Bergenbahn das norwegische Gebirge und die Hardangervidda Gebirgsregion. Eine Reise, bei der Sie neben den beiden Städte bequem Fjorde und großartige Landschaften kennenlernen

Reiseverlauf - 5 Tage / 4 Nächte:

1. Tag: Anreise. Zeit in Oslo

Individuelle Ankunft in Oslo. Nach Ihrer Ankunft können Sie den verbleibenden Tag die norwegische Hauptstadt erkunden. Viele bekannte Sehenswürdigkeiten warten hier, aber auch Veranstaltungen, Shopping und Nachtleben. 1x Hotelübernachtung.

2. Tag: Oslo-Bergen "Norwegen in einer Nusschale - Sognefjord"

Früher Start in Oslo. Heute fahren Sie mit der Bahn durch die norwegische Bergwelt ins Fjordgebiet – eine Bahnreise und gleichzeitig ein einzigartiges Natur- und Panoramaerlebnis. Nach einer Fahrt durch das lange Hallingdal und über die Hardangervidda bis zum Scheitelpunkt der Bahnlinie auf über 1200m Höhe geht es mit der Flåmbahn vorbei an Wasserfällen und Gebirgsflüssen hinunter zum Aurlandsfjord, einem Seitenarm des Sognefjordes. Die Flåmbahn überwindet auf diesem 18 km langen Abschnitt eine Höhendifferenz von über 800 m. Anschließend folgt eine spektakuläre Fjordkreuzfahrt durch den Aurlands- und Nærøyfjord nach Gudvangen und anschließend eine Busfahrt über den Stalheim-Pass nach Voss. Ab Voss führt die Bahnlinie an den Fjorden entlang in die Hansestadt Bergen. 2x Hotelübernachtung in Bergen.

3. Tag: Bergen

Auch Bergen bietet ein umfassendes Angebot an Sehenswürdigkeiten, Shopping und Unterhaltung. Nicht versäumen sollten man einen Bummel durch das Bryggen-Viertel mit den Holz-Speicherhäusern aus der Hansezeit, über den Fischmarkt und eine Fahrt mit der Standseilbahn Fløyen zum Aussichtspunkt hoch über der Stadt. Außerdem erschließt ein vielseitiges Angebot an Ausflugsmöglichkeiten die Fjorde und Nordseeküste.

4. Tag: Bergen-Oslo "Hardangerfjord entdecken"

Eine weitere spannende Tagestour führt heute von Bergen zurück nach Oslo. Zunächst fahren Sie mit dem Linienbus nach Norheimsund am milden Hardangerfjord. Dort wartet ein Fjordboot auf Sie und bringt Sie bis zum innersten Fjordende nach Eidfjord. Unterwegs werden einige weitere Orte an den Fjordufern angelaufen. Ein dreistündiger Aufenthalt in Eidfjord (das Boot mit Gepäck wartet am Anleger) bietet die Möglichkeit, das Hardangervidda-Naturzentrum zu besuchen und einen Ausflug zum Vøringsfjossen-Wasserfall zu unternehmen. Dazu können an Bord des Bootes Sightseeing-Tickets erworben werden. Nach dem Aufenthalt in Eidfjord fährt das Fjordboot in den Seitenarm nach Ulvik. Weiter mit Bus ab Ulvik bis Voss. Ab Voss geht es mit der Bergenbahn über das Hardanger-Gebirge zurück nach Oslo. 1x Hotelübernachtung in Oslo.

5. Tag: Abreise ab Oslo

Je nach Ihrer Reiseplanung haben Sie eventuell noch Zeit in Oslo. Individuelle Rück- oder Weiterreise.

Hinweis zum Reiseverlauf: Die Reise kann durch Zusatznächte in Bergen bzw. Oslo erweitert werden. Denkbar sind außerdem eingeschobene Zusatznächte entlang der Route - z.B. für aktive Urlaubstage in der Fjordregion oder im Gebirge für Wandern und Radfahren. Für Zusatznächte am Fjord bietet sich auch Eidfjord an - von diesem Ort sind auch verschiedene Ausflüge möglich, z.B. auf die Hardangervidda.

Leistungen:

  • 4x ÜN/Frühstück in zentralen/bahnhofsnahen Mittelklassehotels (je 2x in Bergen und Oslo), Zimmer mit Du/WC
  • Bahnfahrten mit der Bergenbahn: Fernzüge Oslo-Myrdal, Voss-Bergen und Voss-Oslo, 2. Kl., inkl Sitzplatzreservierungen
  • Fjorderlebnis „Norway in a nutshell” mit Flåmbahn Myrdal-Flåm, Fjordboot Flåm-Gudvangen und Bus Gudvangen-Voss
  • Fjorderlebnis "Hardanger in a nutshell" mit Bus Bergen-Nordheimsund und Ulvik-Voss, Fjordboot Norheimsund-Lofthus-Eidfjord-Ulvik
  • Reiseunterlagen und Routenbeschreibung, Prospektmaterial, Marco-Polo-Reiseführer, Sicherungsschein

  

Reisetermine 2018 / Beste Reisezeit:

Die Reise ist täglich im Zeitraum 01.05.-30.09. möglich. Rund um Feiertage ini der Vor-/Nachsaison sind fahrplanbedingte Einschränkungen möglich. Die beste Reisezeit als Sommerreise sind die Monate Juni-August.

  

Anreise / Rückreise:

Individuelle An- und Rückreise nach Oslo. Die An- und Rückreise ist nicht inklusive, gerne buchen wir Ihnen passende Flüge zu aktuell verfügbaren Tarifen. Ebenfalls möglich ist z.B. auch die Anreise mit der Bahn oder der Fähre nach Oslo.

  

Reisepreis 2018 pro Person in EUR:

01.05.-30.09. 
ab / bis Oslo  
pro Person im DZ 865,-
EZ-Zuschlag (4x Einzelzimmer) 160,-

Auf Anfrage: Zusatznächte, Familien-/Kinderpreise, Kleingruppen, erwachsene Zusatzperson im DZ, Halbpension

 
 Extras, Optionen und Aufschläge Preis in €
Aufpreis Komfortclass Bergenbahn, je Strecke 
15,-

Hotels: Sie übernachten in guten bis gehobenen Mittelklassehotels. Die Hotels sind von uns vor allem in Hinblick auf eine praktische, d.h. zentrale oder bahnhofsnahe Lage gewählt. So können vor Ort Taxi- oder Transferkosten vermieden werden. Sollten Sie besondere Wünsche in Bezug auf die Hotels haben, erstellen wir gerne ein angepasstes individuelles Angebot.

  

Hinweise:

  • Bei dieser Reise sind Sie individuell unterwegs - ohne Reiseleitung. Sie sind selbst dafür verantwortlich, rechtzeitig für die jeweils nächste Reiseetappe am Bahnhof zu sein. Mit den Reiseunterlagen erhalten Sie einen Reiseablauf mit Ihren Abfahrtszeiten.
  • Bahnhöfe und Stadtzentren liegen in Gehabständen. Außerdem kann öffentlicher Nahverkehr genutzt werden.
  • In den Hotels oder in der nahen Umgebung sind Restaurants zu finden. Viele Stadthotels bieten keine Halbpension an. Bei Interesse an vorgebuchter Halbpension können wir jedoch eine entsprechende Hotelauswahl vornehmen.
  • Bitte beachten Sie, dass unsere Vertragsraten zu Kongress- oder Festivalterminen möglicherweise nicht buchbar sind. Außerdem können außerhalb der Sommersaison vor allem unter der Woche Saisonzuschläge zum Tragen kommen. Sollte Ihr Reisetermin davon betroffen sein, erhalten Sie ein individuelles Preisangebot. 
  • Bahntickets buchen wir als zuggebundene Spartarife. Sollten Sie flexible Bahntickets wünschen, können wir gegen Aufpreis Normaltarife buchen.

  

Ideen und Kombinationsmöglichkeiten für diese Reise:

Durch eingeschobene Zusatznächte gewinnen Sie wertvolle Urlaubstage vor Ort. Der Reisebeginn kann alternativ auch ab Bergen geplant werden - mit 2 Nächten in Oslo und Rückkehr nach Bergen. Je nach gewähltem Startpunkt in Oslo bzw. Bergen sind viele interessante Reisekombinationen denkbar mit anderen Zielen in Norwegen vor und nach dieser Reise. Erkunden Sie z.B. die östlichen Bergregionen und das Olympiagebiet auf einer Mietwagen-Rundreise ab Oslo oder besuchen Sie von Bergen aus noch weitere Ziele in der Fjordregion.

  

Bildnachweise:

#Sognefjord #Hardangerfjord #Fjorderlebnis #Norway in a nutshell