Festtage im winterlichen Lappland

p.P. ab 595,- €

Verbringen Sie Weihnachten und/oder den Jahreswechsel in einer Saami-Siedlung am legendären Inari-See in Lappland - 6-8 Tage

Reisecode: WFI 119

Festtage in Lappland - Weihnachten und Silvester am Inari-See

Inari - ein außergewöhnliches Reiseziel für eine einzigartige Festtagsreise. Es bietet Ihnen eine sympathische und gemütliche Alternative zu den vollen  Wintersportorten Lapplands, in denen die Festtage teils auch mit partyähnlichem Rummel gefeiert werden. In Inari sind Sie dagegen in einem netten, überschaubaren Hotel untergebracht und genießen die persönliche und entspannte Atmosphäre des familiengeführten Hauses. Sie wohnen mitten in der gewachsenen Ortschaft Inari, und erleben dort Weihnachten oder den Jahreswechsel beschaulicher, authentischer und eingebettet in eine authentische Lappland-Siedlung am Ufer des Inari-Sees. Vielleicht für Sie der richtige Rahmen um das Weihnachtsfest oder den Jahreswechsel entspannt und stilvoll zu feiern? Ein vielseitiges Programm mit Aktivitäten, Ausflügen und Erlebnissen ist auch im Ort Inari möglich - niemand muss also auf beliebte Winterhighlights wie eine Huskytour, einen Rentierfarmbesuch oder eine Motorschlittensafari verzichten.

   

Festtags-Aufenthalt in Inari

Für 5 oder 7 Nächte ist das kleine Hotel am Flussufer des Juutuanjoki Ihr Zuhause. Halbpension ist Teil des Paketes - am Weihnachtsabend bzw. Silvesterabend gibt es natürlich ein passendes kleines Festprogramm im Hotel inklusive finnischem Weihnachtsdinner oder Silvesterdinner. Beide Abende werden festlich, aber unkompliziert gestaltet, vielleicht mit einem Besuch des Weihnachtsmannes oder einem Silvesterprogramm mit Feuerwerk. Dieses Programm findet direkt im und am Hotel statt - für Hotelgäste.

Durch die zentrale Lage Ihre Hotels nahe dem Ortszentrum können Sie auch etwas vom lokalen Charakter in der Weihnachtszeit und über den Jahreswechsel erleben - vielleicht möchten Sie ja gerne die Kirche besuchen oder sich zum Feuerwerk unter die lokale Bevölkerung mischen? Besonders lohnend ist zudem ein Besuch im SIIDA-Museum, das nur wenige Schritte vom Hotel entfernt ist. Dieses moderne Besucherzentrum und Museum bietet mit seinen Ausstellungen ein sehr anschauliches Fenster in die Samische Kultur und die arktische Natur Lapplands. Ebenfalls sehenswert ist auch das neue samische Kulturzentrum Sajos mit seiner beeindruckenden Architektur. Das Gebäude ist gleichzeitig der Sitz des samischen Parlamentes und damit ein wichtiger Ort für die Minderheit der Saami. Im Ort gibt es außerdem ein paar Geschäfte, Supermarkt, Kunsthandwerk und eine Silberschmiede. Beeindruckend sind außerdem auch die Stromschnellen beim Hotel sowie die endlose Eisfläche des im Winter zugefrorenen Inari-Sees.

Festtags-Reisepaket

Nach der Anreise mit Flug nach Ivalo und anschließendem Transfer zum Hotel, beziehen Sie Ihr Hotelzimmer für 5 oder 7 Nächte. Halbpension während des Aufenthaltes ist Teil des Paketes - und natürlich das kleine Festprogramm am Weihnachtsabend bzw. Silvesterabend inkl. besonderem Dinner. Darüber hinaus gibt es in der gesamten Weihnachts- und Silvesterzeit ein lokales Aktivprogramm mit Ausflugsangeboten und Safaritouren. So können Sie sich für die Tage rund um die Festabende ein eigenes Programm zusammenstellen. Am Abreisetag dann Transfer zum Flughafen und Rückflug.

    

Ihr Urlaubshotel

Das gemütliche Hotel verfügt über 29 Zimmer, die entweder neu sind oder in den letzten Jahren renoviert wurden. Das Hauptgebäude aus den 50er Jahren trägt in sich die Stimmung und Geschichte Lapplands aus den vergangenen Jahrzehnten - bei der Renovierung wurde bewusst darauf geachtet, dass dieser historische Charakter auch mit modernen Elementen aufgegriffen wird und dennoch erhalten bleibt. Ein Teil der Zimmer ist im neuen Hoteltrakt zu finden, der nur wenige Schritte vom Flussufer entfernt ist und einen Blick auf die oft zugefrorenen Stromschnellen hinter dem Hotel bietet. Die modernen Zimmer in diesem Gebäude verfügen über eine kleine Privatsauna. Im Hotel gibt es neben dem Restaurant ebenfalls mit Blick auf die Stromschnellen noch eine gemütliche Kaminlounge mit Bar und eine kleine Bibliothek. Eine urige, holzbeheizte Sauna mit Terrasse am Flussufer gehört ebenfalls zum Haus - diese kann man für ein kleines Entgelt reservieren. Das Hotel hat sich einen Namen gemacht durch eine gute und lokal geprägte Küche. Eine kleine Besonderheit bietet das Hotel mit seinem hoteleigenen Aurora-Fernsehkanal. Von der Kamera auf dem Dach wird die aktuelle Bewölkungssituation und ggfs. Nordlichter direkt auf den Bildschirm in den Zimmern und in der Kaminlounge übertragen. So können Sie jederzeit im Blick haben, ob sich am polaren Nachthimmel etwas tut und bei Nordlichtern dann ins Freie gehen.

  

Aktivprogramm im Ort Inari

Der Ort Inari liegt direkt am gleichnamigen Inarisee, dem größten See Lapplands. Im Winter präsentiert sich der See als eine beeindruckende Eisfläche mit hunderten von kleinen Inseln. Der Ort ist ein wichtiges Zentrum der Kultur der Inari-Saami. Ein Besuch im Siida Besucherzentrum ist daher ein absolutes Muss - hier erfährt man viel Interessantes und Wissenswertes über den Ort, die Natur der Region, Geschichte und Kultur. Sie können auch Skitouren, Schneeschuhwanderungen oder Winterspaziergänge unternehmen - oder an organisierten Winterprogrammen teilnehmen. Ab dem 15.12. bis zum 05.01. werden täglich Ausflüge angeboten, wie Motorschlittentouren, Hundschlittensafaris, Besuche auf einer Rentierfarm, Schneeschuhtouren etc.. 

Leistungen:

  • 5x bzw. 7x ÜN, wahlweise in renovierten Standard-DZ oder in neuen DZ mit Privatsauna und Flussblick, alle Zimmer mit Du/WC
  • täglich reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 4x bzw. 6x Halbpensions-Abendessen
  • 1x traditionelles finnisches Weihnachtsdinner oder Silvesterdinner, inkl. Weihnachts-/Silvesterprogramm im Hotel
  • Flughafentransfers bei An- und Abreise ab/bis Flughafen Ivalo mit Airport-Shuttlebus

  

Reisetermine 2019-20:

Weihnachtsaufenthalt:
Anreise täglich im Zeitraum 21.-23.12., Aufenthalt 5 oder 7 Nächte, bis max. 28 12.
Silvesteraufenthalt:
Anreise täglich im Zeitraum 28.-31.12., Aufenthalt 5 oder 7 Nächte, bis max. 05.01.
  
Zusatznächte sind möglich vor dem 21.12. und nach dem 05.01.

     

Anreise / Rückreise:

Individuelle Anreise nach Ivalo. Die Anreise nach Ivalo ist nicht inklusive, gerne buchen wir Ihnen passende Flüge zu aktuell verfügbaren Tarifen. Ebenfalls möglich ist z.B. auch eine Anreise via Rovaniemi mit Zug oder Flug ab Helsinki und Bus nach Inari.

   

Reisepreis 2019-20 pro Person in EUR:

ab/bis Ivalo
6-Tage-Reise
8-Tage-Reise
pro Person im DZ 595.- 765-
EZ-Zuschlag (Einzelzimmer) 150,- 210,-
Aufschlag neues Zimmer mit Privatsauna, als Doppelzimmer, p.P. 90,- 125,-
EZ-Zuschlag bei Zimmer mit Privatsauna 280,- 390,-

Auf Anfrage: Zusatznächte, Familien-/Kinderpreise, Kleingruppen, Extrabetten

   

Hinweise:

  • Der Airport-Shuttelbus fährt nicht bei sehr späten Flugankünften oder sehr frühen Abflügen. Dann muss ein etwas teurerer Airporttaxi-Transfer genutzt werden. Aufpreis pro Person bei 2 Personen ca. EUR 45,-/Strecke
  • Für alle Ausflüge des Wochenprogramms gilt: Ausrüstung und Thermo-Kleidung wird gestellt, gründliche Einweisung in Fahrweise von Motorschlitten/Hundeschlitten, 2 Personen je Schlitten, Betreuung durch mehrsprachige Guides. Motorschlittenfahrer müssen im Besitz eines Führerscheins sein und es gilt ein Selbstbehalt bei Schäden bei eigenverschuldeten Unfällen.
#Weihnachten #Silvester #Lappland #Inari