Dänische Inselperlen mit Bahn, Bus & Fähre

p.P. ab 895,- €

Besuchen Sie die Inseln Ærø und Møn - zudem die umtriebige Hauptstadt Kopenhagen - Reise mit Bahn, Bus und Fähre - 8 Tage

Reisecode: SDK 250

Dänische Inselperlen und Kopenhagen - mit Bahn, Bus und Fähre

Eine Individualreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Bietet Dänemark mehr als Ferienhausurlaub? Aber sicher! Ein gut ausgebautes öffentliches Verkehrsnetz ermöglicht spannende Individual-Rundreisen - Sie benötigen keinen Mietwagen und das eigene Fahrzeug macht zuhause Sommerpause. Damit reisen Sie entspannt und nachhaltig - und zudem authentisch dänisch. Bei dieser Reise besuchen Sie die beiden schönsten Inseln des süddänischen Inselmeeres, die beiden Inseln Møn und Ærø. Beide sind geprägt von lieblichen Landschaften mit kleinen, netten und einladenden Inselstädtchen und einer abwechslungsreichen Küste mit Stränden und Steilküsten, darunter die bekannten Kreidefelsen Møns Klint. Zwischen den Aufenthalten auf diesen Inselperlen liegt ein Besuch in der quirligen Hauptstadt Kopenhagen. Die dänische Metropole wartet mit einer Fülle von Sehenswürdigkeiten und Attraktionen auf - der Besuch dort ist also quasi eingebettet in die beschaulichen Inselaufenthalte. Erleben Sie in Kopenhagen die beeindruckenden Schlösser, Paläste und Kirchen, genießen Sie die Kanäle und Hafenfronten in der City und stürzen Sie sich ins Stadtleben. Die kleine Meerjungfrau kann besucht werden, der Nyhavn-Kanal. Lohnend ist auch ein Besuch in einem der vielen Museen oder eine Fahrt mit den Hafenbooten - dabei kommt man auch in die neue Hafencity südlich der Innenstadt. Und warum nicht auch den legendären Vergnügungspark Tivoli mitten in der Innenstadt besuchen?

Auf den Reiseetappen bei An- und Abreise sowie zwischen den Reisezielen erleben Sie viele weitere Facetten des kleinen dänischen Königreiches: Die dänische Inselwelt bei den Fahrten mit der Fähre, oder die größeren Inseln Fünen und Seeland mit der Bahn. Ein besonderes Erlebnis ist sicher auch die Überquerung der Storebeltbrücke, ein beeindruckendes Meisterwerk der Ingenieurkunst. Genießen Sie unvergessliche und kurzweilige Urlaubstage in Dänemark. Passend zum Charakter der Reise haben wir für die Übernachtungen ausgewählte Hotels mit persönlicher Note vorgesehen.

Reiseverlauf - 8 Tage / 7 Nächte:

1. Tag: Anreise nach Flensburg. Weiter auf die Insel Ærø

Individuelle Ankunft in Flensburg. Am späten Vormittag fährt Ihr Bus ab - über die Grenze nach Dänemark und zum kleinen Fährhafen für die Fähre auf die Insel Ærø. Eine gute Stunde sind Sie dann mit der Fähre unterwegs und legen am westlichsten Zipfel der Insel an. Bei der anschließenden Busfahrt über die Insel bis ins Städtchen Ærøskøbing können Sie bereits erste Eindrücke von Ærø sammeln. 3x Hotelübernachtung in Ærøskøbing, einem Hotel mitten in der historischen Altstadt mit schmucken Gassen und Häusern. Genießen Sie den ersten Abend im idyllischen Inselstädtchen - vom kleinen Hafen aus sieht man verschiedene Inseln im sogenannten dänischen Inselmeer und in der Ferne das Ufer von Fünen.

2. + 3. Tag: Insel Ærø

Erkunden Sie die Insel Ærø zwei Tage lang nach Herzenslust. Dabei sollten Sie auch das Städtchen Marstal besuchen - früher ein wichtiger Segelschiffhafen. Überall auf der Insel findet man nette Dörfer, interessante kleine Besonderheiten und schöne Küsten- und Insellandschaften. Und einige Sandstrände laden zum Sonnenbaden ein. Ein guter Weg die Insel zu erkunden ist mit einem Mietfahrrad. Es fahren auch Busse - und diese sind auf der gesamten Insel kostenlos!

4. Tag: Ærø-Kopenhagen

Eine knapp 4stündige Reise bringt Sie heute bis in die dänische Hauptstadt Kopenhagen. Zunächst geht es mit der Inselfähre von Ærøskøbing nach Svendbord, eine schöne Überfahrt durch die Inselwelt. Dann weiter mit der Bahn über die Inseln von Fünen und Seeland. Dazwischen überqueren Sie die Storebelt-Brücke. Im Laufe des Nachmittags Ankunft in Kopenhagen. Nach den beschaulichen Tagen auf der Insel Ærø möchten Sie sich hier vielleicht gleich ins umtriebige Stadtleben stürzen - davon hat Kopenhagen viel zu bieten. Sehenswürdigkeiten, Shopping und Cityerlebnisse. Kopenhagen ist eine sehr fahrradfreundliche Stadt - warum also auch nicht hier ein Rad nutzen? 2x Hotelübernachtungen in Kopenhagen.

5. Tag: Kopenhagen

Eine Stadtrundfahrt, Besichtigungen, eine Hafenrundfahrt, Shopping, ein Besuch im Tivoli-Vergnügungspark - Sie haben die Qual der Wahl. Außergewöhnlich könnte auch ein Bad in einem der Hafenfreibäder sein - mitten in der Stadt. Oder lassen Sie sich einfach Treiben und genießen die Stadt im eigenen Tempo und entdecken unverhoffte Besonderheiten unterwegs. Eine Besonderheit in Kopenhagen ist auch der historische Vergnügungspark Tivoli mitten im Herzen der Stadt.

6. Tag: Kopenhagen-Møn

Eine kürzere Reiseetappe bringt Sie heute mit Bahn und Bus zur Insel Møn. Sie haben Sie Wahl, gleich morgens zu starten - dann steht noch der Nachmittag auf der Insel Møn zur Verfügung. Oder Sie können noch etwas Zeit in Kopenhagen verbringen und erst nachmittags weiterreisen. Nach Ankunft in Møn lohnt noch ein Erkundungsbummel im Städtchen Stege - dem kleinen Hauptort auf der Insel. 2x Hotelübernachtungen in Stege.

7. Tag: Insel Møn

Auch hier kann ein Mietfahrrad eine gute Möglichkeit sein, die Insel zu erkunden. Besonders empfehlenswert ist ein Besuch bei den Kreidefelsen Møns Klint - dort gibt es auch ein GEO-Besucherzentrum. Im Norden und Süden der Insel gibt es schöne Strände und auf der gesamten Insel kleine nette Ortschaften und schöne hügelige Insellandschaften.

8. Tag: Rückreise.

Abreise ab Stege mit Bus und Bahn - eine etwa 2stündige Fahrt bringt Sie über die Insel Falster zum großen Fährhafen in Gedser. Auf einer langen Brücke überquert der Zug unterwegs den Storstrøm-Sund. Am Fährhafen Gedser steigen Sie um auf die Fähre nach Rostock. Die Fähre ist knapp 2 Stunden über die südliche Ostsee unterwegs. Ankunft in Rostock. Individuelle Weiterreise ab Rostock.

  

Hinweis zum Reiseverlauf: Die Reise kann mit Zusatznächten erweitert werden. Dadurch gewinnen Sie weitere Urlaubstage auf den schönen dänischen Inseln oder in der Hauptstadt Kopenhagen.

Leistungen:

  • 7x ÜN/Frühstück in zentralen/bahnhofsnahen Mittelklassehotels (je 2x in Kopenhagen und Stege, 3x in Ærøskøbing), Zimmer mit Du/WC
  • Fahrten mit Bus, Fähre und Bahn Flensburg-Insel Ærø-Kopenhagen-Insel Møn-Gedser
  • Fährüberfahrt Gedser-Rostock, Deckspassage
  • Reiseunterlagen und Routenbeschreibung, Prospektmaterial, Marco-Polo-Reiseführer, Sicherungsschein

  

Reisetermine 2018 / Beste Reisezeit:

Die Reise ist täglich Mai - September möglich. Die beste Reisezeit als Sommerreise sind die Monate Juni-August.

  

Anreise / Rückreise:

Individuelle Anreise nach Flensburg und Rückreise ab Rostock. Die An- und Rückreise in Deutschland ist nicht inklusive.

  

Reisepreis 2018 pro Person in EUR:

01.05.-31.09. 
ab Flensburg / bis Gedser  
pro Person im DZ 895,-
EZ-Zuschlag (7x Einzelzimmer) 440,-

Auf Anfrage: Zusatznächte, Familien-/Kinderpreise, Kleingruppen, erwachsene Zusatzperson im DZ, Halbpension

 
 Extras, Optionen und Aufschläge Preis in €
 
 
   

Hotels: Sie übernachten in guten bis gehobenen Mittelklassehotels. Die Hotels sind von uns vor allem in Hinblick auf eine praktische, d.h. zentrale bzw bahnhofsnahe Lage gewählt. So können vor Ort Taxi- oder Transferkosten vermieden werden. Sollten Sie besondere Wünsche in Bezug auf die Hotels haben, erstellen wir gerne ein angepasstes individuelles Angebot. Vorgesehen sind bei dieser Reise kleine persönliche Hotels - eine frühzeitige Reservierung ist empfehlenswert.

  

Hinweise:

  • Bei dieser Reise sind Sie individuell unterwegs - ohne Reiseleitung. Sie sind selbst dafür verantwortlich, rechtzeitig für die jeweils nächste Reiseetappe am Bahnhof/Haltestelle/Fähranleger zu sein. Mit den Reiseunterlagen erhalten Sie einen Reiseablauf mit Ihren Abfahrtszeiten.
  • Bahnhöfe/Haltestellen und Stadtzentren liegen in Gehabständen. Außerdem kann öffentlicher Nahverkehr genutzt werden.
  • In den Hotels oder in der nahen Umgebung sind Restaurants zu finden. Viele Stadthotels bieten keine Halbpension an. Bei Interesse an vorgebuchter Halbpension können wir jedoch eine entsprechende Hotelauswahl vornehmen. 
  • Bitte beachten Sie, dass unsere Vertragsraten zu Kongress- oder Festivalterminen möglicherweise nicht buchbar sind. Außerdem können außerhalb der Sommersaison vor allem unter der Woche Saisonzuschläge zum Tragen kommen. Sollte Ihr Reisetermin davon betroffen sein, erhalten Sie ein individuelles Preisangebot. 
  • Bahntickets buchen wir als zuggebundene Spartarife. Sollten Sie flexible Bahntickets wünschen, können wir gegen Aufpreis Normaltarife buchen.

  

Ideen und Kombinationsmöglichkeiten für diese Reise:

Durch eingeschobene Zusatznächte gewinnen Sie wertvolle Urlaubstage vor Ort. Bei längeren Aufenthalten kann alternativ zu den Hotels auch ein Ferienhaus geplant werden.

  

Bildnachweise:

#Ærø #Møn #Dänische Inseln #Kopenhagen #Inselperlen